Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nachrichten
Naby Keita von RB Leipzig nach seinem Tor gegen Porto in der Champions League
Champions League

Fünf Tore, Powerfußball und ein verdienter Erfolg: RB Leipzig meldet sich eindrucksvoll im Rennen um den Einzug ins Achtelfinale der Champions League zurück.  

mehr
  • Historischer Abend: RB Leipzig feiert ersten Sieg in der Königsklasse
  • RB Leipzig in Noten: Die Einzelkritik zum Spiel gegen den FC Porto
  • RB Leipzig gegen den FC Porto: Die Stimmen zum Spiel
  • Türkei lässt weiteren Deutschen festnehmen
  • Fahrraddiebstähle – Rathaus stellt sich vor Leipzigs Polizei
Mitteldeutsches Nutricard-Kompetenzcluster
Versierte Expertinnen am Werk in der Wurstmanufaktur der Uni-Veterinärmedizin: Jenny Knabe holt fettreduzierte Lyoner aus dem Brühkessel und Maria Kryger inspiziert frisch geräucherten Lachsschinken.

Sie wird nicht Fleischerei genannt, sondern Wurstmanufaktur und dient Forschungszwecken: An der Leipziger Uni-Fakultät für Veterinärmedizin beherbergt das von Professorin Peggy Braun geleitete Institut für Lebensmittelhygiene eine Produktionsstätte für fettreduzierte Wurstwaren im Rahmen des Nutricard-Projektes.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Unfallflucht im Leipziger Zentrum
Ein Autofahrer hat in Leipzig Unfallflucht begangen, die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)

Nach einer Unfallflucht im Leipziger Zentrum ermittelt die Polizei: Ein Unbekannter hatte mit dem Auto einen 22-jährigen Fahrradfahrer erfasst und ihn leicht verletzt. Danach verließ er den Unfallort – doch davor ließ er den Geschädigten noch ein Schuldeingeständnis unterschreiben. Die Polizei sucht Zeugen.

  • Kommentare
mehr

DDR-Kultauto
Trabant-Produktion

Der Name ist untrennbar mit dem DDR-Kultauto Trabant verbunden: Sachsenring. Doch jetzt stellt der letzte Nachfolgebetrieb des Zwickauer Herstellers, der noch Autoteile baute, die Produktion ein. Der Traditionsname könnte aber bald zurückehren – als Fahrradmarke.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zuwachs in Sachsen nur gering
Kinder beim Essen in einer Ganztagsschule

Um Kindern in Deutschland flächendeckend den Besuch einer Ganztagsschule zu ermöglichen, sind laut einer aktuellen Studie mehr als 3,3 Millionen weitere Ganztagsplätze nötig. Seit 2009 hat sich der Ausbau der Ganztagsbetreuung bundesweit merklich verlangsamt.

  • Kommentare
mehr
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

Malaktion

Die neue XL-Bahn der Leipziger Verkehrsbetriebe ist in Leipzig unterwegs. Im Special sehen Sie Fotos und erfahren alle Neuigkeiten, Termine und Events zur XL. mehr

Bei der Bundestagswahl hatte Sören Pellmann (Linke) das Direktmandat im Leipziger Süden geholt.
Künftige Strategie
Linke wertet Bundestagswahl bei Regionalkonferenz in Leipzig aus

Knapp einen Monat nach der Bundestagswahl wertet die sächsische Linke bei einer Regionalkonferenz in Leipzig das Ergebnis aus. Bei dem öffentlichen Treffen will die Partei auch über ihre künftige Strategie beraten.

  • Kommentare
mehr
Trauer um Ex-Ortschaftsratschef von Rückmarsdorf
Im Alter von 78 Jahren gestorben: Peter Freydank.
Leipziger Unternehmer Peter Freydank ist tot

Peter Freydank, langjähriger Vorsitzender des Ortschaftsrates Rückmarsdorf, ist am Wochenende nach schwerer Krankheit gestorben. Das verlautete am Dienstag aus dem privaten Umfeld des Unternehmers, der nach der Wende in seinem Heimatort und im Leipziger Stadtteil Sellerhausen-Stünz Autohäuser gründete.

mehr
Auerbachs Keller Auerbachs Keller Leipzig: Wirt schmeißt hin – aus Frust über die „Planwirtschaft“

Das Leipziger Traditionslokal Auerbachs Keller steht vor einem Pächterwechsel. Wirt Bernhard Rothenberger zieht sich nach elf Jahren vorzeitig aus seinem Vertrag zurück und verkauft an den bisherigen Gastronomischen Leiter René Stoffregen.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Bürgermeister erstattet Anzeige
Das Umleitungsschild lag am Dienstag noch auf dem Kirchhügel in Zschaitz.

In der Nacht von Sonnabend zu Sonntag haben einige Jugendliche in Zschaitz mehrere Verkehrs- und Hinweisschilder, beschädigt, abgerissen oder verdreht. Bürgermeister Immo Barkawitz ist ihnen durch Augenzeugen auf der Spur und will mit einer Anzeige bei der Polizei durchgreifen. Der Wunsch nach einem Jugendtreff rückt nun in weite Ferne.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sachsen im Fokus
Sachsen greift zur Absicherung des Schulunterrichts verstärkt auf Quereinsteiger im Lehrerberuf zurück. (Symbolbild)

„Lehrermangel“ ist derzeit ein viel gehörtes Reizwort. Unterricht fällt aus, Klassen werden größer und viele Bundesländer wollen mehr Pädagogen einstellen. Besonders Sachsen setzt auf Quereinsteiger.

mehr
Mit Faust ins Gesicht
EIn Unbekannter hat einen Jungen in Delitzsch angegriffen. (Symbolbild)

Im Delitzscher Stadtpark hat ein Mann einen 17-Jährigen mit der Faust ins Gesicht geschlagen und ihn schwer verletzt. Das Motiv ist noch unklar, nun sucht die Polizei Zeugen des Vorfalls.

  • Kommentare
mehr
Aus der Region
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • 500 Jahre Refomation
    500 Jahre Refomation

    Produkte rund um das Reformationsjubiläum... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Zu RB-Spielen reisen viele Zuschauer mit dem Auto an - und parken mitunter im Bachstraßenviertel. (Archiv)
RB-Spiele und Alltagsverkehr
Parkprobleme im Leipziger Bachviertel – Stadt informiert

RB Spiele und Berufsverkehr: Die Parkraumsituation für Anwohner in Bachstraßenviertel und südlich der Jahnallee ist angespannt. Mit einem neuen Konzept will die Stadt gegensteuern. Auf einer Infoveranstaltung sollen mögliche Maßnahmen vorgestellt werden.

  • Kommentare
mehr
Champions League
Emil Forsberg (Archivbild)
Mit Forsberg, ohne Werner: Die Aufstellung von RB Leipzig gegen Porto

Ralph Hasenhüttl nimmt im Vergleich zum vergangenen Wochenende nur einige Änderungen in der Startelf gegen den FC Porto vor. Emil Forsberg kehrt in die Anfangsformation von RB Leipzig zurück.

mehr
DHB-Pokal SC DHfK Leipzig muss im Pokal-Achtelfinale gegen MT Melsungen ran

Die Handballer des SC DHfK Leipzig kämpfen am Mittwochabend gegen den MT Melsungen um den Einzug ins Pokalviertelfinale. Während die Grün-Weißen komplett sind, müssen die Gastgeber auf ihren Kapitän verzichten.

  • Kommentare
mehr
Service-Ranking
Haltestelle am Roßplatz

Laut einer bundesweiten Erhebung sind die Leipziger Verkehrsbetriebe in Deutschland führend, was die Kundenzufriedenheit angeht. Zum fünften Mal in Folge erreichten die LVB den Spitzenplatz. Die Zustimmung der Fahrgäste stieg sogar leicht von 63,9 auf 64,5 Prozent.

  • Kommentare
mehr
Neues Schauspiel Leipzig
„Er war ja nicht mal deutsch, der Wald“, heißt das Theaterstück, das Soheil Boroumand am Freitag erstmals im Neuen Schauspiel aufführt.

Es ist eine unglaubliche Geschichte: Soheil Boroumand findet als Erwachsener unter den Gutenachtgeschichten, die sein Großvater früher für ihn aufnahm, eine Kassette mit Erinnerungen an dessen Zeit bei der Wehrmacht. Die Auseinandersetzung mit der Schuld und Verantwortung bringt Enkel Boroumand nun als sehr persönliches Theaterstück auf die Bühne.

  • Kommentare
mehr
Darstellerbesuch am Drehort
Jörg Schüttauf und Josefine Preuß zu Besuch im Leipziger Passage-Kino.

Die Doppelrolle als Erich Honecker im Film „Vorwärts immer!“ war für Jörg Schüttauf ein „riesengroßes Vergnügen“. Mit seiner Schauspiel-Kollegin Josefine Preuß stellte er den soeben angelaufenen Kinofilm am Wochenende im Leipziger Passage-Kino vor. Gedreht wurde die Politkomödie Ende 2015/Anfang 2016 unter anderem in Leipzig.

  • Kommentare
mehr
  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

Kreide und große Liniale erleichtern Lehrern das Unterrichten an der Tafel.
Leipziger Schulmuseum
Neues Schaudepot zur Schule in der DDR zeigt Objekte aus dem Schulalltag

Mit Unterstützung interessierter Bürger ist ein neues Schaudepot zur Schule in der DDR im Leipziger Schulmuseum entstanden. Die Schau ist montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist frei. Eröffnet wird die Ausstellung am 18. Oktober um 17 Uhr.

mehr
Lieblingsplätze
Hannelore Krebs tauft "ihre" XL-Bahn im Straßenbahnhof Angerbrücke auf den Namen Corso. Mit dabei sind Ulf Middelberg, Meigl Hoffmann sowie Jacqueline und Uwe Fischer (Cafe Corso).
Taufe für XL-Bahnen: Tille, Johannapark und Corso rollen durch Leipzig

Mit Sekt tauften die Leipziger Verkehrsbetriebe gemeinsam mit Namenspaten drei von 40 XL-Bahnen: „Tille“, „Johannapark“ und „Corso“ gondeln ab jetzt durch die Stadt. Die Namen wurden im Lieblingsplätze-Ideenwettbewerb erkoren.

mehr
Sonderöffnung der Kunstsammlung Universität Leipzig informiert zur eigenen Rolle während der Reformation

Die Kunstsammlung im Rektoratsgebäude der Universität Leipzig öffnet anlässlich des Reformationsjubiläums. Bis zum 9. November 2017 informiert eine Sonderausstellung zur Entwicklung der Universität während der Reformation. Die Schau ist montags bis freitags von 11 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt zu sehen.

  • Kommentare
mehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Bei Fotoaufnahme
Das Unglück ereignete sich am kanadischen Abschnitt der Niagara-Fälle.

Ein Erinnerungsfoto hätte ihn das Leben kosten können: Bei einem Ausflug zu den beliebten Niagarafällen ist ein zehnjähriger Junge über 30 Meter in die Tiefe gestürzt – und hat schwer verletzt überlebt.

  • Kommentare
mehr
Speakers’ Corner
Warten auf Patienten – weil es zu viele Ärzte gibt?

Die Zahl der Ärzte steigt rasant – viel schneller als die der Patienten und Pfleger. Da muss die Politik was tun, spottet unser Gastautor.

  • Kommentare
mehr
Gegen Porto

Fünf Tore, Powerfußball und ein verdienter Erfolg: RB Leipzig meldet sich eindrucksvoll im Rennen um den Einzug ins Achtelfinale der Champions League zurück. 

  • Kommentare
mehr
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

In der LVZ-Multimedia-Reportage berichten zwei Leipziger Pendler und ein Lkw-Fahrer von ihren Erfahrungen auf der Autobahn und im ICE. mehr

Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

22. Oktober 2017
Kreuzfahrtreisen - Auf schwimmenden Hotels die schönsten Küsten der Welt entdecken.

Haben Sie schon mal daran gedacht, Ihren Urlaub auf dem Wasser zu verbringen? Dann kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. Bei Präsentationen, Vorträgen und Gesprächsrunden dreht sich alles um das Thema Seereisen.

mehr
Sicherheitslücke bei WPA2
WPA2 ist ein Verschlüsselungsverfahren zur Absicherung eines WLANs, das bislang als sicher galt.

WLAN-Hotspots sind über einen bestimmten Sicherheitsstandard gegen Hackerangriffe geschützt. Doch dieser weist eine gravierende Schwachstelle auf. Das haben Forscher der Katholischen Universität Löwen herausgefunden. Vermutlich sind Geräte aller Hersteller betroffen. Es gibt nur eine Lösung.

mehr
Lebenshilfe in Twitterlänge
Haemin Sunim wurde in Südkorea geboren und siedelte später in die USA über, um dort Film zu studieren. Zudem studierte er Religionswissenschaft in Havard und Psychologie in Princeton. Dabei entdeckte Sunim, dass er sich eigentlich dem Buddhismus widmen will. Er kehrte nach Korea zurück und wurde als Mönch ordiniert. Er lehrt in den USA und lebt in Seoul.

Wo andere ätzen und Hass verbreiten, ruft Haemin Sunim zu Liebe und Bescheidenheit auf: Damit erreicht der koreanische Zen-Mönch auf Twitter Millionen – mit seinem Buch ebenfalls. Warum ist er so erfolgreich?

  • Kommentare
mehr
  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr

  • Leipzig hilft Kindern
    Logo der Stiftung Leipzig hilft Kindern

    Vier starke Partner, jede Menge ehrenamtliche Mitarbeiter, unterstützende Projekte, Hilfe, die ankommt – das ist die Stiftung „Leipzig hilft Kindern“. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter wird präsentiert vom Bowling Center Markkleeberg.

Gesundheit
Klaus Heinzmann nahm an der Langzeitstudie «Gesundheit zum Mitmachen» teil. Dabei entwickelte er ein Bewusstsein für die tägliche Bewegung.

Vor 25 Jahren fing alles an: Forscher der Karlsruher Universität begannen mit einer einmaligen Langzeitstudie zu Gesundheit und Bewegung. Viermal werteten sie die Ergebnisse über die Jahre aus. Jetzt kommt der fünfte Aufschlag - und manch neue Erkenntnis.

mehr
Verkehr
Mit dem 441 kW/600 PS starken Plug-in-Hybriden Polestar 1 startet Volvo eine Elektro-Offensive seiner Performance-Marke.

Unter der Bezeichnung Polestar hat Volvo bislang seine sportlichen Autos vermarktet. Nun wollen die Schweden ihren Ableger elektrisieren. Drei E-Autos sind vom Jahr 2019 an in der Pipeline.

mehr
Verbraucher
Bei einer Lähmung kann man ein Testament auch mit der ungewohnten Hand verfassen.

Ein Testament muss handschriftlich verfasst werden. Doch was, wenn der Erblasser gesundheitlich nicht mehr in der Lage ist, mit der gewohnten Hand zu schreiben? Darf er dann auch statt der rechten Hand die linke Hand nutzen? Ein Urteil gibt Aufschluss.

mehr
Arbeit
Kinder aus einem Akademikerhaushalt kellnern während des Studiums seltener als junge Erwachsene, deren Eltern selber nicht an der Uni waren.

Das Studium ist eine finanziell harte Zeit. Deswegen müssen viele junge Leute nebenbei arbeiten. Zu den beliebtesten Tätigkeiten gehört eigentlich das Kellnern. Nur bei Kindern von Akademikern sieht es etwas anders aus.

mehr
Schlingel Klickheft
Spiel des Jahres

Das „Spiel des Jahres“ ist in Familien Pflichtprogramm, weil es verspricht, ins Schwarze zu treffen. Andere freuen sich auf Veranstaltungen wie die „modell-hobby-spiel“, um dort Neuheiten auszuprobieren. Doch wo finden Spielefans darüber hinaus Tipps für gute Brettspiele? Wir haben einige Anregungen zusammengetragen.

mehr
Immobilien
Stürzt jemand in einem Parkhaus kann nicht immer die Wohnungseigentümergemeinschaft haftbar gemacht werden.

"Kein Zutritt für Fußgänger" - Schilder mit solchen oder ähnlichen Aussagen sollten Passanten besser beachten. Der Grund: Tun sie das nicht und stürzen, können sie den Eigentümer einer Immobilie nicht zur Verantwortung ziehen.

mehr