Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
DreamHack 2018: Leipziger E-Sport-Festival geht in die nächste Runde

Begehrte Tickets DreamHack 2018: Leipziger E-Sport-Festival geht in die nächste Runde

Im Januar wird die Neue Messe Leipzig wieder zum Mekka für Gaming-Fans: Die DreamHack 2018 lockt mit Turnieren und einer LAN-Party für 1500 Personen. Der Kartenverkauf beginnt am 27. Juni.

Alle 1500 Plätze der LAN-Party auf der Leipziger DreamHack 2017 waren belegt.

Quelle: Christian Modla

Leipzig. Gamer aufgepasst: Die DreamHack geht in die dritte Runde. Das nächste E-Sport-Festival auf der Neuen Messe Leipzig findet vom 26. bis zum 28. Januar 2018 statt. „Experience Gaming“ lautet das neue Motto.

Turniere und Hardware-Ausstellung

Zwei Turniere stehen bis jetzt auf dem Plan: Zum einen das mehrere Disziplinen umfassende „DreamHack Open“, zum anderen rufen die Leipziger Messe und Mitorganisator Schenker Technologies erstmals ein eigenes Turnier ins Leben, bei dem der beste Spieler im Sammelkarten-Hit „Hearthstone“ gesucht wird. Und auch der große Zuschauermagnet der letzten DreamHack, der Cosplay-Wettbewerb, bekommt eine Neuauflage.

Mit der „DreamExpo“ wird es erneut einen speziellen Bereich für aktuelle Hard- und Software geben, an die die Besucher selbst Hand anlegen können. Neben dem Angebot für Spieler liegt das Augenmerk im kommenden Jahr besonders auf dem Business-Bereich, wo Start-Ups und etablierte Unternehmen ins Gespräch kommen können und der 2017 großen Anklang fand. „Deshalb setzen wir die erfolgreiche Kooperation mit der Europäischen Sponsoring-Börse (ESB) fort, unter anderem in Form des ESB eSport-Forums“, so Projektdirektor Christian Gute. 2017 war jeder zehnte der rund 15.000 Besucher ein Fachbesucher.

„Das Programm ist natürlich noch nicht komplett, da wird in den kommenden Monaten noch sehr viel dazu kommen“, teilt Pressesprecher Felix Wistotzki mit. „Fest steht, dass die bewährte Struktur eSports, Ausstellung, LAN-Party und Eventprogramm beibehalten wird.“

Foto-Impressionen von der Dreamhack 2017 auf der Leipziger Messe. Fotos: Dirk Knofe, Robert Nößler, Christian Neffe und André Pitz

Zur Bildergalerie

Ticketverkauf für LAN-Party beginnt am 27. Juni

Stichwort LAN-Party: Die sorgte bereits in den vergangenen Jahren für großes Interesse und wird auch 2018 in Halle 4 stattfinden. 1500 Plätze stehen erneut bereit. Karten sind in drei Preisklassen verfügbar: Das „LAN Seat“-Ticket für 99 Euro gewährt neben dem eigenen LAN-Platz Zugang zu allen Bereichen des Festivals und berechtigt zur Nutzung der Entspannungsbereiche und Duschen in der Halle. Im „LAN Seat+“-Ticket für 129 Euro sind außerdem ein WLAN-Zugang, ein Parkplatz an der Halle und eine schnellere Registrierung am Einlass enthalten.

Den ultimativen Luxus verspricht das auf 100 Stück limitierte „LAN Seat XMG“-Ticket für 299 Euro, das einen vollausgestatteten Platz mit Hardware, Peripherie und Gaming-Sessel beinhaltet. „Wer sich dieses All-Inclusive-Paket gönnen will, muss schnell sein: Erfahrungsgemäß sind diese Tickets innerhalb weniger Minuten ausverkauft“, so Wisotzki. Der Kartenverkauf beginnt am 27. Juni um 13.37 Uhr – eine Zahl, die im Netzjargon für „Leetspeek“, also das Ersetzen von Buchstaben durch ähnlich aussehende Ziffern beim Chatten, steht.

Die DreamHack Leipzig wurde 2016 ins Leben gerufen und lockte im ersten Jahr rund 12.000 Besucher an. 2017 strömten knapp 15.000 Besucher auf die Neue Messe.

LVZ
 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Games
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2016/2017 im Schauspiel Leipzig mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die deutsche Kleingärtnerbewegung hat eine über 200-jährige wechselvolle Geschichte, die im Deutschen Kleingärtnermuseum weltweit einzigartig dokumentiert ist. Zur Schau des Monats! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr