Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Super Mario 3D World – ein moderner Klassiker

Super Mario 3D World – ein moderner Klassiker

Der Klassiker für Nintendos Konsolenprimus ist Super Mario 3D World. Mario, Luigi, Peach und Toad tippeln in bewährter Tradition durch Level mit neuen Herausforderungen – und in neuer HD-Grafik.

Das Urgestein hat auf der Wii U eine gut dosierte Modernisierung verpasst bekommen und bedient mit seinen inneren Werten zugleich genau das, was der eingefleischte Super-Mario-World-Fan von dem Jump’n’Run-Titel erwartet.

Auf Widersacher hüpfen, Münzen und Sterne einsammeln: Das alles bleibt auch im neuesten Teil der Serie erhalten. Erstmals in einem Mario-3D-Abenteuer können bis zu vier Mitspieler mit den Fingern zappeln und den Münzenbeutel klingeln lassen. Die Steuerung funktioniert ohne Bewegungsadaption, die in diesem Fall aber auch nicht schmerzlich vermisst wird. Denn durch die klassische Steuerung mit einigen wenigen Tasten können auch ältere Wii-Controller wie das Paket aus Fernbedienung und Nunchuk problemlos eingesetzt werden. Das neue Gamepad wirkt nahezu unterfordert. Es dient lediglich als zweites Abbild des TV-Schirms – oder eben als halb-mobiler Gameboy fürs Nachbarzimmer.

Einmal mehr gelingt es dem Urgestein, die Spieler vom ersten Moment an von der heimischen Couch ins Mario-Universum zu versetzen. Zusätzlich haben die Entwickler erneut einen Blick fürs Detail bewiesen. So erfährt auch ein Vorfahre aus den Anfängen dieses Spiels, als noch klobige Pixel-Helden miteinander agierten, ein Mini-Revival in der 2013er Adaption, wenn auch nur als Zwischenspeicher-Anzeige. Große Unterhaltung beginnt eben im ganz Kleinen.

Optisch erinnert der Aufbau des Abenteuers an ein analoges Spielbrett mit Abzweigungen. Von Arena zu Arena wagen sich die Figuren, jede mit einer anderen Spezialfähigkeit ausgestattet, in Richtung Endkampf. Peach kann durch die Luft gleiten, Luigis Füße tragen ihn besonders hoch, Toad ist der Speedy Gonzales unter den Charakteren und Mario dient als Allzweckwaffe im Spiel. Jede Welt besteht aus mehreren Zwischenstationen, die einzeln durchwandert und mit möglichst vielen Punkten abgeschlossen werden sollten. Wird die Mission erfolgreich beendet, darf die eigene Flagge gehisst werden – und das nächste Level schaltet sich frei.

Zurück zum Test-Überblick!

Kurzfazit

Super Mario 3D World knüpft an das große Potenzial seiner dreidimensionalen Vorgänger an. In HD auf der Wii U wirkt die zauberhafte, detailversessen gestaltete Grafik noch schicker. Wie bei den „Galaxy“-Abenteuern (Wii) oder Super Mario 3D Land (3DS) sind die Entwickler von Nintendo ihrem Erfolgsrezept treu geblieben: laufen, auf Gegner hüpfen, Gegenstände – und damit Punkte – sammeln. Klingt überschaubar, trifft aber den Spielspaß-Nerv. Denn der Ausflug in die Computerspiel-Vergangenheit hat sich, in diesem Fall zumindest, längst noch nicht überholt. Die einfachsten Ideen sind eben oft auch die besten.

Christiane Lösch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Games
  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2016/2017 im Schauspiel Leipzig mehr

  • Dreamhack Leipzig

    Auf der Dremhack 2017 treten die besten Computerspieler gegeneinander an. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Leipzig gilt als der Geburtsort der modernen Psychologie. Wie früher und heute im Geist geforscht wurde ist vom 14. September bis zum 16. Dezember 2016 in der Ausstellung "Psychologie in Leipzig - Geburt einer Wissenschaft" zu sehen. Besucher können sowohl Beobachter als auch Versuchsperson sein. Unsere Schau des Monats November! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr