Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Geliebte Arschlöcher: Studie untersucht, warum düstere Fernsehhelden populär sind

Geliebte Arschlöcher: Studie untersucht, warum düstere Fernsehhelden populär sind

Sie lügen, betrügen, quälen und morden – und werden von den Zuschauern trotzdem geliebt: Moderne TV-Schurken wie der Drogendealer Walter White aus der Kultserie „Breaking Bad“ oder Mafiaboss Tony Soprano aus dem Klassiker „Die Sopranos“ gehen zwar über Leichen, taugen aber trotzdem als Identifikationsfiguren – weil sie eben nicht durch und durch böse, sondern tief darunter auch fürsorgliche Familienmenschen sind.

Voriger Artikel
Ende einer Dienstzeit - Horst Krauses letzter Polizeiruf aus Brandenburg
Nächster Artikel
"Mega" oder "Offizell": Media Controll und GfK ringen um die Vorherrschaft bei den Popcharts

Donny Draper (Mad Men) und Frank Underwood (House of Cards) sind düstere Serienhelden.

Quelle: Handouts

Leipzig. Martin Weber

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Medien
Von Redakteur Markus Weber

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Eine Papierfabrik stellt sich vor: "Edle Papiere aus Gmund" im Druckkunstmuseum Leipzig. Zur Schau des Monats! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr