Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Glosse: Sprintwerbung im Fernsehen

„Berlin – Tag & Nacht“ Glosse: Sprintwerbung im Fernsehen

„Rote Rosen“ kooperiert mit Fleurop, der „Tatortreiniger“ mit Meister Proper. Das ist zwar nur Fiktion, aber Product Placement im Fernsehen wird immer dreister, wie der Fall „Berlin – Tag & Nacht“ zeigt.

Machen Werbung für ein Fitnesscenter: Die Darsteller der Realitysoap „Berlin – Tag & Nacht“.

Quelle: RTL II

Berlin. Auch die Werbung geht mit der Zeit, sie schleicht nun nicht länger, sie sprintet. Vorbei die Tage, als ein Nutellaglas bei „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ die Verbraucherschützer auf den Plan rief. Heutzutage gehen die Produktplatzierer weit weniger subtil vor. In der Realitysoap „Berlin – Tag & Nacht“ arbeitet eine Darstellerin jetzt als Trainerin in einem Fitnesscenter, dessen Namen sich an einer Fast-Food-Kette orientiert und somit ideal den Horizont der Zuschauer absteckt. Auf dem Laufband kommt das Product Placement daher. Andere Programme sollten sich „Berlin – Tag & Nacht“ zum Vorbild nehmen:

„Rote Rosen“ kooperiert mit Fleurop, der „Tatortreiniger“ mit Meister Proper. Börne wirbt im „Tatort“ aus Münster für Fliegen und Opernpremieren, seine Kollegen von Dortmund bis Berlin hingegen eher für Antidepressionspillen.

Bei „Kommissar Rex“ wird Hundefutter feilgeboten, beim „Bergdoktor“ ein Erholungsurlaub mit Alpenblick angepriesen, bei „Um Himmels Willen“ mit Ablass gehandelt. Der Grieche aus der „Lindenstraße“ wird Franchisepartner von KFC. Und das „Großstadtrevier“ mausert sich vom drögen Vorabendprogramm zum Partner für einen SM-Handschellendienst.

Sprintwerbung hält Schritt in einer beschleunigten Gesellschaft. Insofern passt es, dass die alte Fernsehshow „Ruck Zuck“ wiederaufgelegt wurde.

Von Nina May/ RND

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Medien
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr