Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Im 1000. Tatort fährt wieder ein „Taxi nach Leipzig“ – Hannover und Kiel ermitteln

Jubiläum Im 1000. Tatort fährt wieder ein „Taxi nach Leipzig“ – Hannover und Kiel ermitteln

Die 1000. Folge der Krimi-Reihe „Tatort“ in der ARD wird den Titel „Taxi nach Leipzig“ tragen – so wie der erste Film der Serie vor 46 Jahren.

Szene aus der neuen Tatort-Folge „Taxi nach Leipzig“.
 

Quelle: NDR

Leipzig.  Fast genau 46 Jahre nach dem ersten „Tatort“ wird die ARD im Herbst 2016 die 1000. Folge ausstrahlen. Wie der Norddeutsche Rundfunk (NDR) als federführender Regionalsender am Freitag mitteilte, soll die Jubiläumsfolge dabei genauso heißen, wie die erste: „Taxi nach Leipzig“.

In dem voraussichtlich am 13. November ausgestrahlten neuen Fall werden die Hannoveraner Kommissarin Charlotte Lindholm und ihr Kieler Kollege Klaus Borowski gemeinsam ermitteln. Dabei werden sie mit einem ehemaligen Elite-Soldaten konfrontiert, der sich nach seinem Afghanistan-Einsatz an seiner Ex-Freundin rächen will.

„Ich freue mich sehr, dass Charlotte Lindholm im 1000. ‚Tatort‘ gemeinsam mit ihrem Kollegen Klaus Borowski ermitteln kann. Alexander Adolph hat für diese Jubiläumsfolge ein außergewöhnliches Drehbuch geschrieben“, so Lindholm-Darstellerin Maria Furtwängler. Kollege Axel Milberg („Borowski“) ergänzte: „Man muss aufpassen, zu wem man ins Taxi steigt, das gilt noch immer. Manchmal zahlt man dafür einen hohen Preis.“

Im allersten Tatort aus dem November 1970 wird Kommissar Trimmel von DDR-Kollegen darum gebeten, bei den Ermittlungen zu einem Mord an der Transitautobahn nach Leipzig mitzuhelfen. Kurze Zeit später wird die Amtshilfe wieder zurückgezogen, Trimmel ermittelt aber auf eigene Faust weiter.

Von mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Medien
  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2016/2017 im Schauspiel Leipzig mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Fotografieren Sie Ihre buntesten Momente in Leipzig und der Region und nehmen Sie am Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig teil. Die schönsten Bilde... mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Der erste Direktor und Mitbegründer der Leipziger Zeichen-Akademie prägte 40 Jahre lang die Künstlerszene in Sachsen - unter anderem als Goethes Zeichenlehrer. Eine Ausstellung im Schillerhaus Leipzig ehrt Adam Friedrich Oesers. Zur Schau des Monats! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr