Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
News
Innenstadt
Es soll Leute geben, die „nicht darauf stehen, hirnlos und blutverschmiert durch die City zu schlürfen“, haben Femi Heartmann (links) und Daniel Deadcliff gehört. Warum es diese Menschen gibt – da sind sie überfragt.

Femi Heartmann und Daniel Deadcliff, Begründer der Leipziger Zombiewalk-Welle, packen ihre Schminkköfferchen ein, um sich auf andere Aufgaben zu stürzen. Am Samstag wollen sie noch einmal dabei sein, wenn sich wieder kunstblutverschmierte Gestalten durch die Leipziger City bewegen.

mehr
Franziska Wilhelm
Für ihre Texte lässt sich Franziska Wilhelm auch von komischen Ereignissen aus dem Leben ihrer Freunde inspirieren.

Franziska Wilhelm schreibt leidenschaftlich gerne: Kurzgeschichten, Romane und Moderationen. Als Poetry Slammerin, Moderatorin und Mitglied der Lesebühne Schkeuditzer Kreuz trägt sie ihre Texte ihrem Publikum vor. Und ist mit ihrem ganz eigenen Stil erfolgreich.

  • Kommentare
mehr
Lindenfels Westflügel
Die Premiere war 2004 in Wien: Michael Vogel, Christoph Bochdansky und Charlotte Wilde (von links) in „Sommernachtstraum – reorganisiert“.

Das Figurentheater „Wilde & Vogel“ blickt auf 20 gemeinsame Jahre zurück. Die Retrospektive beginnt am Donnerstag mit dem Stück „Sommernachtstraum – reorganisiert“ im Lindenfels Westflügel.

  • Kommentare
mehr
Lofft-Werkstattbühne
Hat das Leben eine Bedeutung? Auf der Suche nach Antworten klebt Agnes, gespielt von Verena Stier, Fotos bedeutender Dinge an die Wand.

Auf der Suche nach Bedeutung sammeln Jugendliche Dinge, die ihnen wichtig sind. Zuerst zwingen sich die Schüler untereinander, Gegenstände von Belang abzugeben, dann fordern sie einen Sarg und schließlich einen Finger. Verena Stier füllt die Rolle der Agnes in „Nichts – eine Bedeutungssuche“ auf der Leipziger Lofft-Werkstattbühne gekonnt aus.

  • Kommentare
mehr
Vor 200 Jahren wurde in Husum Theodor Storm geboren
Theodor Storm um 1885.

Vor 200 Jahren wurde in Husum der Dichter Theodor Storm geboren. Seine Bedeutung ist bei Literaturwissenschaftlern unbestritten – und es wird Zeit ihn wieder mehr zu lesen.

  • Kommentare
mehr
Nachlass von Lakomy
Komponist Reinhard Lakomy (1946-2013) und seine Frau, die Autorin Monika Ehrhardt-Lakomy 1999 in Berlin. Jetzt soll ein Archiv der Lakomy-Werke entstehen.

„Traumzauberbaum“ und Co: Die Werke des Komponisten Reinhard Lakomy (1946-2013) und der Autorin Monika Ehrhardt-Lakomy sollen künftig in einem Archiv aufbewahrt werden.

mehr
HGB-Meisterschüler
Foto von HGB-Meisterschüler Timo Hinze aus der GfZK-Ausstellung "Draft".

Mit „Draft“ zeigt die Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig vom 9. September bis 3. Oktober 2017 Fotografien von Timo Hinze zum Ich im Hier und Jetzt – im Innen und Außen. Die Ausstellung findet im Rahmen der Meisterschüler-Präsentation der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig statt.

  • Kommentare
mehr
Festwoche, Schulfest, Kinderchor
Klangraum im Schumann-Haus Leipzig

Gleich drei Jubiläen geben im September Grund zum Feiern im Schumann-Haus Leipzig. Wichtiger Teil der Feierlichkeiten ist - neben der großen Geburtstagsparty der Freien Grundschule Clara Schumann und einer großen Choraktion zum UNICEF Kinderfest - die große Schumann-Festwoche vom 9. bis 17. September 2017.

  • Kommentare
mehr
Plan C
Slam und Sinfonie: Christian Meyer und Julius Fischer mit der Philharmonie Leipzig im neuen Kupfersaal.

Nach dreimonatiger Umbauzeit haben Philharmonie Leipzig und Livelyrix-Verein in der Innenstadt eine neue Kulturstätte eröffnet. Als Raum für klassische Konzerte und Poetry Slams bietet der Kupfersaal Platz für 560 Gäste.

  • Kommentare
mehr
Leutzsch
Tanz und Technik: eine Parabel auf das System „Stadt“ in der Glasfabrik.

In einer ehemaligen Maschinen- und späteren Glasfabrik in Leutzsch haben sich in den vergangenen zehn Tagen Künstler, Architekten und Designer aus Leipzig, Halle, Berlin, Kassel und Wien getroffen, um Projekte zur Stadtentwicklung umzusetzen.

  • Kommentare
mehr
Konzert
Die Welt und die Lieder darüber: Felix Meyer mit Band in Leipzig.

Ein Weltmusikjazzrockorchester mit einem Sänger und Tänzer an der Spitze spielt zu einer Hochzeit auf einem Campingplatz vor einem Publikum aus Freunden: So ähnich hat es gewirkt, als Felix Meyer und Project Île am Samstag auf der Geyserhaus-Parkbühne aufgetreten sind.

  • Kommentare
mehr
Unglück am Freitagnachmittag
Blick auf die Unfallstelle auf dem Leipziger Ring.

Bei dem schweren Verkehrsunfall am Freitag auf dem Leipziger Innenstadtring ist einer des Tresenchefs des Leipziger Volkshauses tödlich verunglückt. Die Szene-Kneipe bleibt deshalb am Samstag geschlossen.

mehr
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Eine Papierfabrik stellt sich vor: "Edle Papiere aus Gmund" im Druckkunstmuseum Leipzig. Zur Schau des Monats! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr