Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 10 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
News
Panik-Rocker
Udo Lindenberg beim Konzert in Leipzig.

Panische Hoch-Stimmung am Sonntagabend in Leipzig. Vor 11.000 Fans rockte Udo Lindenberg die Arena. Er zündete ein bombastisches Bilderfeuerwerk - und brachte einen promineneten Gast mit.

mehr
Kultband
Fehlfarben beim Konzert im Täbchenthal.

Ein großer Abend im Täubchenthal: Die Band Fehlfarben spielte am Freitag zum ersten Mal ihre komplette legendäre Platte „Monarchie und Alltag“ – und natürlich darüber hinaus jüngere Songs. Ein Vergnügen – auch für Sänger Peter Hein.

  • Kommentare
mehr
Im Leipziger „Fürstenhof“
Dieses Udo-Lindenberg-Porträt war schon verkauft, da setzte der Künstler zur Freude des Käufers noch seine Signatur drauf.

Großes Hallo gab es am Freitagabend, als Panikrocker Udo Lindenberg im Leipziger Hotel „Fürstenhof“ bei einer Vernissage auftauchte. Sein Schlagzeuger Bertram Engel geht dort seinem Zweitberuf als Galerist nach und stellt Bilder des Malers Christian Henze aus. Lindenberg, der selbst malt, interessiert sich für die Arbeiten des Kollegen und kaufte auch selbst etwas.

mehr
Mühlstraße 14
Bruder und Schwester mit dem Geliebten der Mutter: Elektra (Karina Zetzmann), Orestes (Knut Holburg) und Aigisthos (Daniel Bintener).

Ein kleiner Leipziger Festival greift in der Mühlstraße 14 noch bis 20. Mai die antike Tradition des Theaterwettstreits auf. Beim „Agon“ war am Donnerstag die Premiere einer modernen „Elektra“-Fassung zu sehen.

  • Kommentare
mehr
Andris Nelsons dirigiert Wagner, Schubert und Bruckner im Großen Concert
Der designierte Gewandhauskapellmeister Andris Nelsons dirigiert das Gewandhausorchester.

Anton Bruckners vierte Sinfonie, Franz Schuberts Unvollendete und das Vorspiel v on Richard Wagners Oper „Lohengrin“ stehen in den Großen Concerten dieser Woche auf dem Spielplan, alle drei vom kommenden Gewandhauskapellmeister Andris Nelsons angelegt als Abfolge gewaltiger Steigerungen.

  • Kommentare
mehr
Konzert im Werk 2
Auf klassische Bandfotos, auf denen Gesichter zu erkennen sind, „stehen wir nicht so“, schreibt Schlagzeuger Koni zu den Bildern, die er der LVZ schickt. „Wenn sich Leute mit Fargo identifizieren, sollen sie das bitte mit unserer Musik und nicht mit unseren Visagen.“

Als es gerade richtig loszugehen schient, verabschiedete sich die Hälfte der Band aus dem gemeinsamen Projekt. Nun haben sich die Leipziger Post-Rocker Fargo berappelt und kehren am Montag neu formiert auf die Bühne zurück.

  • Kommentare
mehr
Direktor des Literaturinstituts in Leipzig
Josef Haslinger (61) ist Direktor des Deutschen Literaturinstituts in Leipzig. Vier Jahre war er außerdem Präsident der Schriftstellervereinigung PEN. Jetzt zieht er Bilanz.

Der österreichische Schriftsteller Josef Haslinger 61) hält das gesellschaftliche Klima in Deutschland und in seinem Heimatland für verpestet. „Allerdings sind die Rechtsradikalen in Deutschland militanter als in Österreich“, sagte er im LVZ-Interview. Vier Jahre lang war Haslinger Präsident der Schriftstellervereinigung PEN. Im Interview zieht er Bilanz.

  • Kommentare
mehr
„Glaubensperformance“
Welche Rolle spielt Glauben im Leben der Menschen? (Symbolbild)

Was bedeutet Menschsein? Diese Frage wird in der kommenden Woche im Leipziger Werk 2 gestellt. Dazu eingeladen hat unter anderem die Peterskirche, vor dem Hintergrund des 2017 stattfindenden Reformationsjubiläums.

  • Kommentare
mehr
Soundcheck L.E.
Eher nachdenklich als ungestüm: Maria Schüritz, 32.

Die Leipziger Musikerin Maria Schüritz stellt am Freitag im Laden auf Zeit ihre „Lieder aus dem Kopfkino“ vor. Die Anhängerin der Loop-Technik verlegt das Endlosschleifen-Prinzip diesmal eher auf die Texte als die Musik.

  • Kommentare
mehr
Soundcheck L.E.
17 Tracks, 17 Persönlichkeiten, ein Mann Mitte zwanzig: David Trautmann alias Jahmica.

Der Leipziger Rapper Jahmica präsentiert am Freitag im Neuen Schauspiel sein Album „Fürs Debüt reicht’s“, das von der auf junge deutsche Rapper spezialisierten Universal-Music-Tochter Chapter One vertrieben wird.

  • Kommentare
mehr
Schau in Leipzig
Wer sind wir? Wie können wir Gott erkennen? Triegels gerade fertig gewordenes Werk „Theophanie“ (Ausschnitt).

Bilder zu ausgewählten Tischreden von Martin Luther zeigt eine Ausstellung von Michael Triegel (48) im Museum der bildenden Künste in Leipzig. Elf kleinformatigen Werke auf Pergament stehen im Zentrum der Kabinettausstellung unter dem Titel „Logos und Bild“. Zu sehen sind weitere zum Teil großformatige Gemälde sowie Grafiken des bekennenden Katholiken.

  • Kommentare
mehr
Erfolgsgeschichte geht weiter
Ulf Schirmer ist Intendant der Oper Leipzig - und soll es auch bleiben. (Archivbild)

Der Intendant der Oper Leipzig Ulf Schirmer soll bis 2022 Chef des Hauses bleiben. Unter seiner Intendanz sei es dem Haus gelungen, durch künstlerisch anspruchsvolle Inszenierungen die Besucher- und Auslastungszahlen sichtbar zu steigern.

  • Kommentare
mehr
  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2016/2017 im Schauspiel Leipzig mehr

  • Auf dem Lutherweg

    Spannende Entdeckungsreise mit Martin Luther: Die LVZ pilgert zum Jubiläumsjahr der Reformation 2017 auf dem Lutherweg. mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Die Sparkasse Leipzig sucht für ihren Kalender 2018 die 12 besten Motive aus hunderten Einsendungen. Die Entscheidung fällt in einem Voting. Hier k... mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Im Kindermuseum Leipzig dürfen sich Kids nach Lust und Laune ausprobieren, in historische Kostüme schlüpfen und erleben, wie es früher in Leipzig zuging. Das Abenteuer Zeitreise ist die Schau! des Monats Mai. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr