Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
News
„Ausnahmeerscheinung“
Herbert Blomstedt bei einem Benefizkonzert in Leipzig

Das Leipziger Publikum liebt ihn, die Gewandhausmusiker sowieso – zum 90. Geburtstag soll der ehemalige Gewandhauskapellmeister Herbert Blomstedt die Ehrenmedaille der Stadt erhalten.

  • Kommentare
mehr
200. Geburtstag
Schumann-Haus Leipzig

Das Jubiläum des 200. Geburtstags der Komponistin un Pianistin Clara Schumann steht vor der Tür - und die Stadt Leipzig will die Festlichkeiten fördern. Dabei soll die Beteiligung nicht nur finanziell ausfallen - auch bei der Gestaltung will die Verwaltung mitmischen.

mehr
Stadtrat
Skadi Jennicke

Die Förderung der freien Kulturszene in Leipzig wird endlich flexibler. Der Stadtrat verabschiedete am Mittwoch eine neue Richtlinie. Zwei Antragstermine statt einem und Geld für Kleinstprojekte sind wichtige Neuerungen.

  • Kommentare
mehr
Tag des Schlafes
Julia Buch, 26, auf der Vineta, einem im Störmthaler See schwimmenden Denkmal, das an die Magdeborner Kirche erinnert.

Der Störmthaler See war für die Leipziger Musikerin Julia Buch schon immer ein besonderer Ort. Mit ihrer Band und ihrem innovativen Konzertformat „Schlafkonzerte“ begleitet die 26-Jährige schon seit Jahren alltagsgestresste Menschen in die Ruhe. Nun hat sie sich mit ihrer Band aufs Wasser gewagt. Was sie dort auf die Beine gestellt haben, erzählt sie im Interview.

  • Kommentare
mehr
Crowdfunding-Aktion
„Die Legende des Ben Hall“ (2016), ein australischer Western von Matthew Holmes, dessen Finanzierung mit 100 000 Dollar über Crowdfunding begann.

Die Zeit drängt. Bis zum 30. Juni, 9 Uhr, wollte der australische Regisseur Matthew Holmes eigentlich 2,5 Millionen Australische Dollar für sein ehrgeiziges Kinoprojekt „Die Legende des Ned Kelly“ eingesammelt haben – als Crowdfunding-Aktion. Wenn nicht noch der große Geldregen fällt, wird das Projekt auf Eis gelegt.

  • Kommentare
mehr
Ausstellung
Museums-Volontärin Theresa Stiller zeigt den „Klein Laster“ der Designerin Nele Dittmar aus Halle.

Das Fahrrad als Kultobjekt und praktischer Helfer im urbanen Dschungel: Die Ausstellung „Bikes! Das Fahrrad neu erfinden“ präsentiert ab Mittwochabend rund 70 Modelle - vom Laufrad für die Kleinsten über Lastenräder bis zu E-Bikes und innovativer Antriebstechnik. Die Schau ist bis 1. Oktober zu sehen.

mehr
Ausstellung
Der Pinselstrich bleibt deutlich sichtbar: „No No“ von Tobias Hild in  der G2 Kunsthalle.

„Colors of Descents“: Mit Arbeiten von Tobias Hild, Julius Hofmann und Robert Seidel kehrt die G2 Kunsthalle am Leipziger Dittrichring quasi wieder zum Markenkern der Kollektion zurück: Malerei aus Leipzig.

  • Kommentare
mehr
Interview
Der italienische Bassabriton Luca Pisaroni.

Am Freitag und Samstag gibt’s im Leipziger Rosental weder die Open-Air-Konzerte „Klassik airleben“, das Gewandhausorchester spielt Rossin, Mozart, Bizet, Lehár, Gershwin ... Die Abende stehen in diesem Jahr unter dem Motto „No Tenors needed“. Im Interview spricht der italienische Bassabriton Luca Pisaroni über Rollen, Rossini und Regie.

  • Kommentare
mehr
Sehr schöne Räder
Schönes Fahrrad, zu sehen ab 22 Juni im Grassi Museum für Angewandte Kunst in Leipzig.

Das Fahrrad ist 200 Jahre alt - und so modern wie nie. Wie schick Räder inzwischen aussehen können, zeigt das Leipziger Grassi Museum. Aber es geht nicht nur um die Optik.

mehr
Auszeichnung
Der Lyriker, Übersetzer und Essayist Jan Wagner.

Jan Wagner bekommt den Georg-Büchner-Preis 2017 – eine der renommiertesten Literaturauszeichnungen im deutschsprachigen Raum. Vor zwei Jahren war er der erste Lyriker, der den Belletristik-Preis der Leipziger Buchmesse gewann, doch der 45-Jährige schreibt mehr als Gedichte.

  • Kommentare
mehr
Premiere
So müssen Gedanken aussehen, die man im Kopf hin und her wälzt: Lea Göricke von der Performancegruppe Ilse + Bilse im Lofft.

In einer berührenden Tanztheater-Premiere macht die Gruppe Ilse + Bilse auf der Lofft-Werkstattbühne die Reizüberflutung hochempfindsamer Menschen erlebbar.

  • Kommentare
mehr
Das Fahrrad neu erfinden
Moderne Fahrradkultur: Das Grassi Museum für Angewandte Kunst zeigt "Bikes! Das Fahrrad neu erfinden". Die Ausstellung läuft vom 22. Juni bis zum 1. Oktober 2017.

Das Grassi Museum für Angewandte Kunst Leipzig zeigt vom 22. Juni bis zum 1. Oktober 2017 eine Ausstellung zu aktuellem Fahrrad-Design. In "Bikes! Das Fahrrad neu erfinden" werden mehr als 60 Fahrradmodelle aus den vergangenen zehn Jahren und Rad-Prototypen aus Europa und Übersee gezeigt.

mehr
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2016/2017 im Schauspiel Leipzig mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Fotografieren Sie Ihre buntesten Momente in Leipzig und der Region und nehmen Sie am Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig teil. Die schönsten Bilde... mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die Ausstellungen "Plan!" und "Kontraste" im Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig zeichnen die bauliche Entwicklung in den drei Jahrzehnten nach Kriegsende nach. Hier auf Zeitreise gehen! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr