Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
News
Nicht nur zur Weihnachtszeit
Sighard Gille: Die Apokalyptischen (Kitaj, Auerbach, Hockney, Freud), 2013

Das Museum der bildenden Künste Leipzig hat in den letzten Monaten des zu Ende gehenden Jahres eine Reihe von großzügigen Schenkungen bekommen, die den Bestand an zeitgenössischer Kunst um wichtige Stimmen und Positionen erweitern.

  • Kommentare
mehr
Irische Weihnacht
Zu fotografieren war am Dienstagabend im Haus Auensee weder dem Publikum noch der Presse erlaubt. Der Kinder wegen, hieß es. Dafür hat uns Angelo Kellys Management unter anderem dieses Bild von einem früheren Konzert zur Verfügung gestellt. Besucher konnten für jeweils 2 Euro Hochglanzabzüge von Porträtfotos eines jeden Familienmitglieds kaufen, im Dreierpack für 5 Euro.

Wenn einer das legitime Erbe der Kelly Family angetreten hat, dann Nesthäkchen Angelo: in Frisur und Kleidung, vor allem jedoch mit dem Prinzip, die ganze Familie mit auf die Bühne zu bringen – wie am Dienstagabend bei einem irischen Weihnachtskonzert im Haus Auensee.

  • Kommentare
mehr
Riccardo Chailly eröffnet in Mailand die Scala-Saison mit Puccinis „Butterfly“
Ex-Gewandhauskapellmeister Riccardo Chailly in seiner Scala

Zum ersten Mal seit knapp 113 Jahren steht in der Mailänder Scala die Erstfassung von Giacomo Puccinis Oper „Madama Butterfly“ auf dem Spielplan. Am Pult. Ex-Gewandhauskapellmeister Riccardo Chailly.

  • Kommentare
mehr
Spielzauber
"Der schlaue Urfin und seine Holzsoldaten" (Buchvorlage: Alexander Wolkow) verzaubert bis einschließlich 25. Dezember 2016 die Besucher des Schauspiel Leipzig.

Märchen bannen seit jeher Groß und Klein. Leipzigs Schauspielhäuser haben in der Vorweihnachtszeit die schönsten Klassiker und Neuinterpretationen auf ihren Spielplan gehoben, um die Wartezeit bis Heiligabend zu verkürzen. Hier gibt's einen Überblick über die schönsten Weihnachtsmärchen in der Stadt!

  • Kommentare
mehr
Sonderausstellung
Gut versteckt?! Das Grassi Museum für Völkerkunde Leipzig lädt ein, hinter die "Masken!" zu blicken.

Masken verhüllen Menschen und verwandeln sie in andere Wesen: in Geister, Tiere, Ahnen, Gottheiten, mythische Gestalten aber auch in Superhelden und Bankräuber. Das Grassi Museum für Völkerkunde lädt vom 16. Dezember bis zum 5. März 2017 dazu ein, hinter die verhüllende Fassade zu blicken.

  • Kommentare
mehr
Kulturkneipe
Ab sofort Geschichte: die Wärmehalle Süd.

Wenn’s immer so voll wäre wie jetzt Samstagnacht, könnten die Betreiber der Wärmehalle Süd jede Miete der Welt bezahlen. War es aber in den vergangenen acht Jahren nicht, daher hat sich dieses Kleinod des Leipziger Kultur- und Nachtlebens aus der Kneipenlandschaft der Stadt verabschiedet – mit einem rauschenden Fest.

  • Kommentare
mehr
Konzert
Politik und Party: Die Dritte Wahl in Leipzig.

Eine Zeit lang war Deutschpunk das Schmuddelkind der hiesigen Musiklandschaft. Doch das stimmt längst nicht mehr – was in Leipzig am Samstagabend die Dritte Wahl und ZSK mal wieder unter Beweis gestellt haben.

  • Kommentare
mehr
Advent, Advent
Gehören dazu, auch wenn man nicht an sie glaubt: Weihnachtsmänner und Christkind.

Im Advent ist alles anders, weil es bleibt, wie es war. Sogar Helene Fischer oder Sophia Thomalla erleben Heiligabend wie andere Familien auch. Fast.

  • Kommentare
mehr
Am kommenden Montag
Kurt Masur starb am 19. Dezember 2015 in Greenwich / USA.

Zum ersten Todestag des Dirigenten Kurt Masur (1927-2015) findet am Montag im polnischen Wrocław ein Gedenktag statt.

  • Kommentare
mehr
Großes Concert im Leipziger Gewandhaus
Joshua Bell im Gewandhaus.

Michael Sanderling und Joshua Bell mit Tschaikowskis Violinkonzert und seiner vierten Sinfonie im ausverkauften Großen Concert des Gewandhausorchesters

  • Kommentare
mehr
Nach 26 Jahren
Grit Lemke

Nach 26 Jahren verlässt die Programmchefin der Leipziger DOK, Grit Lemke, das Filmfestival. Hintergrund ist ein Streit mit der neuen Intendantin Leena Pasanen. So habe Lemke keinen neuen Vertrag mehr erhalten und sollte lediglich auf Honorarbasis beschäftigt werden.

  • Kommentare
mehr
„Out of Syria, inside Facebook“
Lebt seit acht Jahren in Deutschland: die Typografin Dona Abboud vergangene Woche vor der HGB in Leipzig. Wenige Tage später reiste sie nach Damaskus

Junge Frauen vor dem Spiegel, Väter, die ihre Kinder im Arm halten, das kleine Glück am Strand – junge Bärtige mit Gewehren, Soldaten der syrischen Armee und zerstörte Straßenzüge nach Bombeneinschlägen: Das Buch „Out of Syria, inside Facebook“ der in Leipzig lebenden Typografin Dona Abboud erzählt vom schrecklichen und schönen Leben im vom Krieg gezeichneten Syrien.

  • Kommentare
mehr
  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2016/2017 im Schauspiel Leipzig mehr

  • Dreamhack Leipzig
    Dreamhack in Leipzig

    Auf der Dremhack 2017 treten die besten Computerspieler gegeneinander an. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"The Present Order" in der Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig. Hier gibt es exklusive Einblicke! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr