Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
News
Botschaft der Solidarität
Asli Erdogan (l.) und Ilkay Yücel, Schwester von Deniz, für den sie den Preis entgegennahm.

Die türkische Schriftstellerin Asli Erdogan und der in der Türkei inhaftierte deutsch-türkische Journalist Deniz Yücel haben am Freitag in Leipzig den „Preis für die Freiheit und Zukunft der Medien“ erhalten. „Gefängnis ist wie Krieg“, sagte Erdogan, die im vergangenen Jahr fast fünf Monate inhaftiert war.

mehr
Leipziger Kunstkraftwerk
Schauspieler Michael Mendl.

„Ist der Augenblick ein Ufer“ vereint eine Fülle von Klängen, Worten und Bewegungen zu Installation, Performance und Revue – zu sehen an drei Abenden im Kunstkraftwerk.

  • Kommentare
mehr
Festakt am 13. Oktober
Herbert Blomstedt (Archivfoto)

Für seine Verdienste um das kulturelle Leben wird der Dirigent Herbert Blomstedt mit der Ehrenmedaille der Stadt Leipzig geehrt. Der Künstler stelle „sein Wirken in besonderer Weise in den Dienst der Musik und der Menschen“, teilte die Stadtverwaltung am Freitag in Leipzig mit.

mehr
Leipziger Konferenz
Diskutierten gestern über Medienfreiheit: Aleksei Bobrovnikov, Will Vassilopoulos, Jane Whyatt, Alberto Spampinato und Alexandra Pascalidou (v.l.).

Journalisten, Politiker und Mitarbeiter von Organisationen treffen sich, um Angriffe auf die Medienfreiheit zu diskutieren. Todesdrohungen, Hasskommentare und Depressionen setzen Journalisten unter Druck und behindern ihre Arbeit. Bei der Konferenz des Europäischen Zentrums für Medien- und Pressefreiheit wurden auch Strategien zur Verteidigung der Pressefreiheit vorgestellt.

  • Kommentare
mehr
Leipziger Medienpreis
Dilek Yücel, die Frau des inhaftierten Journalisten Deniz Yücel, nahm in Juni in Berlin in Berlin den Theodor-Wolff-Preis für ihren Mann entgegen. Im Hintergrund ein Porträt von Deniz Yücel.

Am Freitag erhält der deutsch-türkische Journalist Deniz Yücel gemeinsam mit der türkischen Schriftstellerin Asli Erdogan den Leipziger Preis für Pressefreiheit. Yücel wird ihn nicht persönlich entgegennehmen können. Er sitzt seit siebeneinhalb Monaten in einem türkischen Gefängnis in Einzelhaft. Darüber spricht seine Frau Dilek Mayatürk-Yücel im Interview.

mehr
Premiere
Das Leben hält viele Warteräume bereit. Die Gruppe „bar oder ehda“ hat aus der Bühne des Neuen Schauspiels einen davon gemacht.

Die Theatergruppe „bar oder ehda“ ist ein Theaterprojekt von und mit Geflüchteten und Schondagewesenen. Am Mittwoch hat sie im Neuen Schauspiel die berührende Premiere ihres Stücks „(Dis)connection“ gefeiert.

mehr
Trainingsbedarf
Initiatorinnen des Tanztrainings: Mona Louisa- Melinka Hempel (links) und Alma Toaspern.

Leipzig zieht immer mehr Profitänzer an – doch die haben Probleme, geeignete Räume für ein gemeinsames Training zu finden.

  • Kommentare
mehr
Dokus und Animationsfilme
DOK Leipzig zeigt über 300 Streifen – „Betrug“ als Eröffnungsfilm

Die 60. DOK Leipzig bietet wieder rund 300 Filme in einer Woche. Die offizielle Auswahl wird am 10. Oktober bekannt gegeben. Eröffnungsfilm ist  „Betrug“ von David Spaeth.

  • Kommentare
mehr
Begründer der Neuen Leipziger Schule
Freunde, Bekannte und Verehrer von Arno Rink begleiteten seine Asche am Mittwoch bis zur Begräbnisstätte.

Der Anfang September verstorbene Maler und Zeichner Arno Rink ist am Mittwochnachmittag in Leipzig bestattet worden.

mehr
25 Jahre nach Gründung
Blick auf den Eingang zur Distillery. (Archivfoto)

Seit Jahrzehnten gehört die Distillery zum Leipziger Nachtleben. Nun wird der Name des Techno-Clubs auch auf einer Straßenbahn verewigt.

  • Kommentare
mehr
60. Ausgabe ab 30. Oktober
DOK-Festivalintendantin Leena Pasanen (Archivfoto)

Der Dokumentar-Krimi „Betrug“ über einen Hochstapler aus Halle (Saale) ist der Eröffnungsfilm der 60. Ausgabe des Internationalen Leipziger Festivals für Dokumentar- und Animationsfilm.

mehr
Pianis Ji
Der 26-Jährige posiert nachdenklich auf einem schwarz-weißen Porträtfoto

Kurt Masur konnte sich noch persönlich vom Talent des jungen südkoreanischen Pianisten Ji überzeugen. Am Donnerstag spielt der 26-Jährige beim Preisträgerkonzert der Young Concert Artits auf Usedom.

  • Kommentare
mehr
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr