Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
News
Die Schönheit und das Biest
Matt Berninger, Sänger der US-Indie-Rockband "The National"

Am Freitag erscheint mit „Sleep Well Beast“ das siebte Album der seit 18 Jahren bestehenden Band The National. Damit legt die Band ein komplexes, düsteres Album vor. Die Songs von The National sind poetische Kunstwerke, die das Suchen und Träumen, die Sehnsucht und die Einsamkeit thematisieren.

  • Kommentare
mehr
Lesung im Horns Herben
Mal erzählt er, mal liest er: der Bochumer Autor Frank Goosen am Mittwochabwnd im Horns Erben.

Der Unterhaltungswert war groß, das Gelächter ebenso: Am Mittwoch hat der Bochumer Autor Frank Goosen im Horns Erben sein Best-of-Programm präsentiert – herzhafte Geschichten aus dem Ruhrgebiet sowohl mit spätpubertierenden wie auch älter werdenden Protagonisten.

  • Kommentare
mehr
Erste Saison-Premieren
TdJW-Intendant Jürgen Zielinski (Mitte) präsentiert die Neuen (v.l.n.r.): Antje Klahn (Theaterpädagogin), Birgit Lindermayr (Pressereferentin und Dramaturgin), Elena Köhler (Leitung Ausstattung) und Schauspieler Philipp Oehme.

Elf Saison-Premieren plant das Theater der Jungen Welt in Lindenau und gab jetzt Einblick in die neue Spielzeit.

mehr
Ehemaliger Lehrer
Arno Rink und Neo Rauch im Mai 2017 in der Ausstellung der Grafikstiftung Neo Rauch in Aschersleben. Rink starb am 5. September, Rauch trauert um seinen ehemaligen Lehrer.

Der Leipziger Maler Neo Rauch und seine Frau Rosa Loy trauern um den verstorbenen Maler Arno Rink. Er sei ein „väterlicher Freund“ gewesen. Rauch hat an der Hochschule für Grafik und Buchkunst bei Rink studiert.

mehr
Britpop-Legende
Kraftvolle Stimme: Paul Weller in Leipzig.

Paul Weller war schon cool, als James Callaghan noch britischer Premier war – und ist es immer noch. Musikalisch ist er auf Höhe der Zeit, ganz ohne sich ihr anzubiedern. Am Dienstagabend spielte der 59-Jährige mit seiner Band im Täubchenthal Songs aus dem neuen Album – und 40 Jahren Musikgeschichte.

  • Kommentare
mehr
Podium in der Distillery
Diskussion in der Tille: v. l. Moderator Christian Rost, Thomas Feist, Gesine Märtens, Marcus Viefeld, Christopher Zenker und Sören Pellmann.

Der Leipziger Ableger des LiveKomm-Bundesverbandes hat am Dienstag Leipziger Politiker zu einer Diskussion über die hiesige Clubkultur geladen. Vertreter von CDU, SPD, Linke und Bündnis 90/Die Grünen) erläuterten die Positionen ihrer Parteien und bezogen selbst Stellung.

  • Kommentare
mehr
Retrospektive geplant
Trafen sich regelmäßig: Alfred Weidinger (links) und Arno Rink.

Diese Verbindung war ungewöhnlich: Alfred Weidinger, Chef des Bildermuseums, traf sich einmal in der Woche mit Arno Rink. Für diesen Donnerstag waren sie wieder verabredet.

mehr
Im Alter von 76 Jahren
Arno Rink ist tot.

Der Maler Arno Rink ist tot. Er starb am Dienstag im Alter von 76 Jahren. Rink gilt als einer der wichtigsten Wegbereiter der Neuen Leipziger Schule.

mehr
Mediencampus Villa Ida
„Einer der unseriösesten Typen, die ich persönlich kenne“: Jan Böhmermann (36, links) im Gespräch mit Thomas Bille (56).

Strenge Sicherheitskontrollen auf dem Mediencampus Villa Ida: In der Reihe „Leipziger Gespräche“ von Volkshochschule und Sparkasse Leipzig hat Moderator Thomas Bille am Montagabend den Rundfunk-Satiriker Jan Böhmermann empfangen.

mehr
Wahlhilfe für Clubgänger
IfZ

Vertreter von CDU, SPD, Linken und Grünen treffen sich am Dienstagabend zu einer Debatte an einem ungewöhnlichem Ort. Auf einem Podium in der Distillery geht es um Kulturpolitik, Clubs und Festivals. Der Termin ist vor allem wegen der aktuellen Debatte um eine Sperrstunde für Clubs spannend.

  • Kommentare
mehr
Nach 13 Jahren
Josquin des Préz, geboren zwischen 1450 und 1455, gestorben 1521.

Am Wochenende ist das Leipziger Josquin-Projekt zu Ende gegangen. In der Thomaskirche führte Sänger und Chorleiter Ludwig Böhme das letzte von Josquin des Préz’ Werken und damit nach insgesamt 13 Jahren das Gesamtwerk des franko-flämischen Renaissancemeisters auf.

  • Kommentare
mehr
Noch bis Sonntag im Leipziger Westen
Sebastian Krumbiegel am Klavier (Archivbild)

Zehn Tasteninstrumente wie Klaviere und Flügel stehen bei den ersten Leipziger Tastentagen unter freiem Himmel. Prinzen-Sänger Sebastian Krumbiegel nutzte die Gelegenheit am Sonntag zu einem Solo-Konzert.

mehr
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Eine Papierfabrik stellt sich vor: "Edle Papiere aus Gmund" im Druckkunstmuseum Leipzig. Zur Schau des Monats! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr