Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
News
Kurzsüchtig und DOK Leipzig
Für die kulturelle Filmförderung in Sachsen stehen in diesem Jahr mehr als 1,6 Millionen Euro zur Verfügung. (Symbolfoto)

1,6 Millionen Euro stehen in Sachsen in diesem Jahr für die kulturelle Filmförderung zur Verfügung. Die Gelder fließen in Festivals und Institutionen.

  • Kommentare
mehr
Leipziger „Figaro“ zu Gast in Bozen
Gipfel-Treffen am Rande der Premiere: Südtirols Landeshauptmann Arno Kompatscher (l.) mit Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung.

Eine interessante Kooperation: Mit ihrem Ensemble und der kompletten Inszenierung von Mozarts „Le nozze di Figaro“ gastierte die Oper Leipzig für zwei ausverkaufte und frenetisch bejubelte Aufführungen in der Südtiroler Stadt Bozen- Mit dabei: Chor und Orchester der Bozener Haydn-Stiftung unter der Leitung des Würzburger GMDs Enrico Calessi.

  • Kommentare
mehr
Konzert im Haus Auensee
Zwischen Ekstase und fast amüsierter Distanz: Die vor allem weiblichen Besucher beim Tokio-Hotel-Konzert.

Da sind sie also wieder: Tokio Hotel, die bekreischten Teenie-Stars des ersten Nuller-Jahrzehnts, melden sich mit dem Album „Dream Machine“ zurück und gehen auf Tour. Am Samstag wurden sie im Leipziger Haus Auensee gefeiert.

mehr
“Fühle mich wie 50“
Annekathrin Bürger, Traumfrau des Ostens, wird am Montag 80 Jahre alt.

Traumfrau und Bühnenprofi: Annekathrin Bürger gehörte zu den populärsten Schauspielerinnen der DDR und wurde oft mit Brigitte Bardot verglichen. Jetzt feiert sie ihren 80. Geburtstag. „Ich fühle mich wie 50 und sehe wie 70 aus“, sagt sie.

mehr
Theater-Pack-Premiere
Zwiesprache von Text und Musik: Autorin und Schauspielerin Clara Fuhrmann (links) mit Akkordeonistin Camille Bernadaut im Laden auf Zeit.

Eigentlich wollte Paula alles anders machen als ihre Mutter. Die Leipziger Autorin und Schauspielerin Clara Fuhrmann erzählt im neuen Stück des Theater Pack von der Gefühlswelt einer Mittzwanzigerin, die gehörig ins Straucheln kommt.

  • Kommentare
mehr
20. Geburtstag
Studenten in einer Vorlesung der Uni Leipzig / Ausgabe Harry Potter und das verwunschene Kind

Es sollen "magische Präsentationen" werden: Zum 20. Geburtstag des vielleicht populärsten Zauberlehrlings seit Goethe findet an der Universität Bonn eine zweitägige Konferenz statt. Mit dabei sind auch drei Leipziger.

  • Kommentare
mehr
Konzert
Wie ein atmender Organismus: Carlos Bica, Jim Black und Frank Möbus (von links).

Vor gut 25 Jahren schon begann die Geschichte von Carlos Bicas Trio Azul. Nun haben sie ihr sechstes Album „More Than This“ vorgelegt, sind damit unterwegs und schenken der Kooperation des Jazzclubs Leipzig mit dem Liveclub Telegraph einen der Höhepunkte der frischen Frühlingssaison.

  • Kommentare
mehr
„Mir – Briefe an Juri“
Liebe zum Detail bis hin zum Aufnäher auf Fabian Schützes Jacke: ein Motiv der letzten bemannten Mir-Expedition im Jahr 2000. Zu lesen sind die Namen der Kosmonauten Saljotin und Kaleri. Im Jahr darauf wurde die Weltraumstation im Südpazifik versenkt.

In dem außergewöhnlichen Werk „Mir – Briefe an Juri“ überschreitet der Leipziger Musiker Fabian Schütze alias Me and Oceans die Grenzen seines Genres. Es ist ein Popalbum ebenso wie ein Hörspiel und ein Briefroman – und soll am Donnerstagabend in einer Leipziger Kletterhalle noch zu einem „Spoken-Word-Live-Spektakel“ werden.

  • Kommentare
mehr
„Der gedankliche Hüftschwung“
Politik und Pullunder: LVZ im Gespräch mit Olaf Schubert. (Archivfoto)

„Passt mal auf, ihr macht jetzt gefälligst, was ihr wollt, oder ich drehe durch.“ - Olaf Schubert sprach im Interview mit der LVZ über seine Kunstfigur, seinen Pullunder und Politik.

  • Kommentare
mehr
Mit Schülern gemeinsam konzipiert
Im Museum der bildenden Künsten öffnet am Donnerstag eine neue Ausstellung, konzipiert von Schülern: „DDR auf Wänden. Junge Perspektiven auf die Leipziger Malerei nach 1949“. (Archivfoto)

Das Museum der bildenden Künste stellt ab Donnerstag Werke der Malerei aus der DDR aus. Konzipiert wurde die neue Ausstellung von Schülern.

  • Kommentare
mehr
Vom Orinoko in die Wüste Gobi
Neuaufgelegte „Lolek und Bolek“-Comics.

Sie reisten trotz „Eisernen Vorhangs“ um die Welt: Lolek und Bolek waren nicht nur in Ostdeutschland echte Comic-Helden. Nun werden insgesamt zwölf Abenteuer wieder neu aufgelegt.

  • Kommentare
mehr
Blues-Gigant John Mayall im Leipziger Gewandhaus
Der alte Mann und die Blues Harp: John Mayall im Gewandhaus.

Seit über 60 Jahren steht John Mayall, der Erfinder des weißen Blues, auf den Bühnen der Welt. Im Gewandhaus zeigte der 83-Jährige, dass er es noch immer drauf hast. Und wie.

  • Kommentare
mehr
  • Leipziger Buchmesse

    Rückblick auf die LVZ-Autorenarena auf der Leipziger Buchmesse 2017. Alle Gespräche noch einmal ansehen! mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2016/2017 im Schauspiel Leipzig mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Leipzig und die evangelisch-lutherische Kirchenbehörde wachten zu Bachs Zeiten streng über "unliebsame" Glaubensausübungen. Das Bach-Museum Leipzig beleuchtet in der Ausstellung "Glaubenswelten" die religiöse Situation in der Stadt zu jener Zeit. Hier geht's zur Schau des Monats April! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr