Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Acht Konzerte in acht Ländern - Musiker jagt Weltrekord

Acht Konzerte in acht Ländern - Musiker jagt Weltrekord

Der Gitarrist Vicente Patiz (34) aus dem erzgebirgischen Johanngeorgenstadt will mit acht Konzerten in acht Ländern innerhalb von 24 Stunden einen neuen Weltrekord aufstellen.

Johanngeorgenstadt. Der erste Auftritt ist am Samstagmittag (13.00) in Oberhausen im polnischen Restaurant Gdanska geplant, kündigte der Künstler mit dem bürgerlichen Namen Jörg Patitz am Mittwoch an. Die Reise soll dann über Eupen (Belgien), Maastricht (Niederlande), Ettelbrück (Luxemburg), Strasburg (Frankreich), Winterthur (Schweiz) und Vaduz (Liechtenstein) weitergehen, bevor im österreichischen Rankweil am Sonntag (12.00) das Final-Konzert beginnen soll.

Für die Acht-Länder-Route zwischen Oberhausen und Rankweil will der Solo-Gitarrist gemeinsam mit vier Begleitern eine Strecke von etwa 1000 Kilometern zurücklegen. „Ich hoffe, dass Fortuna mitspielt. Wenn ich irgendwo sechs Stunden im Stau stehe, bin ich aber machtlos“, sagte Patitz der Nachrichtenagentur dpa. Beim Abfahren der Strecke vor wenigen Tagen habe jedenfalls alles geklappt. Sicherheitshalber soll ein zweites Auto dabei sein, um im Pannenfall schnell umsteigen zu können.

Den bisherigen Guinnessbuch-Weltrekord hält Gitarrist Jeff Aug mit sechs Konzerten in sechs Ländern, aufgestellt im März 2009. Im Unterschied zum Patitz-Plan steuerte er damals keine Stationen in Luxemburg und Frankreich an. „Weltrekorde sind dazu da, um gebrochen zu werden“, sagt der Erzgebirger selbstbewusst und verhehlt dabei nicht, dass es auch ihm wie schon Aug beim Rekordversuch um Werbung für seine neue CD gehe. Der Instrumentalmusiker beschreibt seine Stücke selbst als Mischung aus Jazz, Funk und Flamenco.

Laut Patitz muss jedes seiner Konzerte mindestens 45 Minuten dauern, so schreibe es die Guinnessbuch-Redaktion vor. Auf allen Stationen während seines schlaflosen Pisten-Rasens erwartet ihn ein anderes Ambiente: Der Gitarrist spielt in Holland in einem Rockclub und gleich anschließend in Luxemburg in einer Kirche. Falls er bei einem Gig vor lauter Zugaben nicht loskommt, muss er das auf der Autobahn wieder herausholen. Zwischen dem letzten Ton in Strasburg und dem ersten in Winterthur sind immerhin fast sieben Stunden Zeit. Nur wenn er zu müde ist, will er einen seiner Begleiter ans Steuer lassen.

Dass der Erzgebirger seine Tour nicht in der Heimat, sondern in Oberhausen beginnt, ist auch strategisch bedingt: Vom Ruhrpott aus ist der Weg gleich in mehrere Länder nicht weit. Patitz bedient live nicht nur die Gitarre, sondern auch ein Digderidoo - und eine Nagelfeile. „Seit 2002 mach ich nichts anderes als Konzerte zu geben“, sagt er selbst. Mehr als 1200 Auftritte sollen so schon zusammengekommen sein - noch nie aber acht in acht Ländern in nur 24 Stunden.

Tino Moritz, dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2016/2017 im Schauspiel Leipzig mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die deutsche Kleingärtnerbewegung hat eine über 200-jährige wechselvolle Geschichte, die im Deutschen Kleingärtnermuseum weltweit einzigartig dokumentiert ist. Zur Schau des Monats! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr