Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
"Amazing Grace": Gospelchor der Leipziger Thomaskirche gestaltet erstmals Musical

"Amazing Grace": Gospelchor der Leipziger Thomaskirche gestaltet erstmals Musical

Glauben und Gefühl sind ihre Themen. Die Lieder, die sie auserkoren hat, schöpfen aus dem Spektrum zwischen Himmel und Erde - schier unendliche Welten. Eva von der Heyde leitet den Gospelchor "Open Up Wide" der Thomaskirche.

Voriger Artikel
Buntmetal: In Flames, Papa Roach und Kollegen im ausverkauften Haus Auensee
Nächster Artikel
Leonie Warnke vertritt Leipzig bei den Poetry-Slam-Meisterschaften in Dresden

Setzen Energie und Emotionen frei: Die Mitglieder von "Open Up Wide" proben im Gemeindesaal der Thomaskirche für ihre vorweihnachtlichen Auftritte.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Seit elf Jahren. Zwölf Jahre lebt sie nun in Leipzig, damals zugezogen aus Braunschweig. Von der Heyde ist im Probenstress. Obwohl - sie würde sich gewiss nicht einverstanden zeigen mit der Wortwahl. Probenfieber wäre wohl treffender.

Es sei schon vorgekommen, erzählt die Gospel-Chefin mit dem klangvollen Namen, dass Choristen ihr gesagt hätten, das gemeinsame Musizieren sei ihr Elixier, ein lebensnotwendiges noch dazu. "Das hat mir imponiert", gesteht von der Heyde. Nicht, dass es sich bei der 48-Jährigen nicht genauso verhalten würde. Doch, dass sich auch ihre Schüler derart einlassen auf die Musik, das sei ein großartiges Geschenk.

Es regnet wie aus Kübeln an diesem gemeinsamen Probenabend. Es ist Ferienzeit. Von der Heyde rechnet mit einer kleinen Besetzung. Es wird sich herausstellen, dass die Bestuhlung nicht ausreicht. Knapp 50 der insgesamt 80 aktiven Sänger des Gospelchores sind gekommen - mit dem Rad durch den Regen. Im Tenor ist die muntere Schar chronisch unterbesetzt. Die Erwärmung folgt. Zuerst die Stimme, dann der Körper. Zischlaute. Streckübungen.

Gospelsongs werden neu arrangiert

Auf dem Programm: das Repertoire für die kommenden Auftritte. Da die Adventszeit naht, mithin der Spielplan umfangreicher wird, wird auch das zu Erlernende ausgeweitet. Fünf Songs stehen an. Darunter "Amazing Grace" (zu Deutsch: Erstaunliche Gnade) von John Newton. Ein geistliches Lied, das zu den beliebtesten Kirchenliedern weltweit zählt. Es ist eines der Stücke, die sich im diesjährigen Repertoire von "Open Up Wide" wiederfinden. Mehr noch: Geplant ist ein "Amazing Grace"-Musical, in dem viele bekannte Gospelsongs neu arrangiert werden. "Wir wollen diese Titel kennenlernen und einstudieren", erzählt Eva von der Heyde. "Eine Bereicherung, diese Musik zu singen."

Harmonie im gemeinsamen Traum: die Gospel-Sänger tanzen und zelebrieren Hoffnung. Auch an den drei Tagen, zu denen sie bereits für November in die Volkshochschule (VHS) in der Löhrstraße einladen, mit ihnen afrikanische Gospels zu singen. "Wer afrikanische Musik oder Gospel mag, kann diese im Workshop in einer lebendigen Gemeinschaft erleben", verspricht die Leipziger Chor-Chefin. Musikpädagoge Markus Detterbeck wird die Veranstaltung leiten. Mehrere Jahre lebte er in Südafrika und arbeitete dort mit zahlreichen Ensembles. Der Akwaba-Gospelchor wird als Gast teilnehmen. Ziel ist das gemeinsame Abschlusskonzert aller Musikbegeisterter. Viele ihrer Sängerinnen und Sänger werden dabei sein. Von der Heyde: "Mein Wunsch ist es, Menschen glücklich zu machen, indem ich dazu beitrage, ihre Freizeit zu gestalten."

Workshop-Plätze gibt es noch bei der VHS. Start fürs dreitägige Projekt ist am 14. November.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 28.10.2014

Lange, Juliane

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Eine Papierfabrik stellt sich vor: "Edle Papiere aus Gmund" im Druckkunstmuseum Leipzig. Zur Schau des Monats! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr