Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Anton Corbijns herausragendender Bildband zum Dreh von "The American"

Anton Corbijns herausragendender Bildband zum Dreh von "The American"

Die Dreharbeiten seines vielbeachteten Thrillers "The American" begleitete der niederländische Starfotograf Anton Corbijn mit seiner Kamera. Die Aufnahmen stellte er zum Bildband "Inside the American" zusammen: Ein beeindruckender Einblick in den Entstehungsprozess des Streifens.

Leipzig. Während George Clooney den Film in der Rolle als alternder Profikiller, der sich in Italien versteckt und dort seinen letzten Job ausführt, fast alleine trägt, ist dieser Bildband keine "Clooney-Show". Trotzdem ist der Hollywood-Schönling auf vielen Aufnahmen zu sehen, etwa wie er in der Drehpause mit einem Megaphon herumalbert oder wie er in einer Szene seine Rückenmuskeln trainiert. 

Ein Blick hinter die Kulissen

Doch das Herausragende an "Inside The American" sind die Eindrücke zur Entstehung des Films: Als Betrachter der Fotos wähnt man sich am Set, hat den Eindruck, aus Corbijns Perspektive mal hier in der Maske vorbeizuschauen, dann dort das Team in der Pause zu sehen oder mit Problemen der Dreharbeiten konfrontiert zu sein. Alles Dargestellte kommentiert der Filmemacher handschriftlich, erklärt etwa, welche liebevoll ausgesuchten Drehorte in den Abruzzen nach einem Erdbeben nicht mehr verwendet werden.

Das raue, matte Papier des Bildbandes unterstützt die spröden Ästhetik von Corbijns Fotos. Der Künstler spielt mit Licht und Schatten und vor allem mit der Schärfe und setzt so alltäglichste Gegenstände eindrucksvoll in Szene, selbst wenn es nur ein alter Motorroller ist, die an einem Baum lehnt: Corbijns Aufnahmen verströmen Wärme und Geheimnisvolles zugleich, auch wenn dies nicht immer auf den ersten Blick ersichtlich ist.

Musikvideos, Bandfotos, Spielfilme

Als Musikfotograf und Videoclipregisseur prägte Corbijn den visuellen Eindruck, der mit Gruppen wie U2 oder Depeche Mode verbunden ist. Deren berühmte Plattencover zu "The Joshua Tree" und "Songs of Faith and Devotion" stammen neben vielen anderen aus den Händen des 55-jährigen Holländers. Einer anderen Gruppe schenkte Corbijn nicht nur durch seine Fotografien Aufmerksamkeit: Joy Division setzte er zusätzlich ein filmisches Denkmal, als er 2008 mit „Control“ sein Debüt als Spielfilmregisseur gab. Darin bannte er die Geschichte der Band um Sänger Ian Curtis in eindrucksvollen Schwarz-Weiß-Aufnahmen auf Celluloid.

Den knisternden Thriller „The American“ drehte er in Farbe, setzte dabei aber wieder auf seinen Stil aus grobkörnigen Bildern, die Ruhe ausstrahlen und ihre Kraft vor allem durch das kontrastreiche Spiel mit verschiedenen Schärfegraden erreichen.

Anton Corbijn: "Inside The American – Das Buch zum Film mit George Clooney", Verlag Schirmer/Mosel. 164 Seiten. Gebunden. 49,80 Euro

Holger Günther

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2016/2017 im Schauspiel Leipzig mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die deutsche Kleingärtnerbewegung hat eine über 200-jährige wechselvolle Geschichte, die im Deutschen Kleingärtnermuseum weltweit einzigartig dokumentiert ist. Zur Schau des Monats! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr