Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Aschenbrödel-Star Šafránková schwer erkrankt – Verdienstmedaille

Filmlegende Aschenbrödel-Star Šafránková schwer erkrankt – Verdienstmedaille

Libuše Šafránková, Star des Kult-Märchenfilms „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“, ist mit dem höchsten tschechischen Orden für Künstler ausgezeichnet worden. Die 62-Jährige konnte die Auszeichnung allerdings aufgrund gesundheitlicher Probleme nicht persönlich entgegen nehmen.

Libuše Šafránková 1973 als Aschenbrödel. (Archivfoto)
 

Quelle: dpa

Leipzig/Prag. Große Sorge um Libuše Šafránková. Die mit dem Märchenfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ weltberühmt gewordene tschechische Schauspielerin ist schwer an Lungenkrebs erkrankt, berichtet die MoPo24. Ihr Zustand ist offenbar so schlecht, dass sie in der vergangenen Woche nicht einmal an der Verleihung der tschechischen Verdienstmedaille für Künstler durch Präsident Miloš Zeman teilnehmen konnten.

Nach tschechischen Medienberichten sollte die inzwischen 62-Jährige am 28. Oktober, dem Jahrestag der Gründung der ersten tschechoslowakischen Republik, den zuvor u.a. auch an Regisseur Milos Forman und Schrifsteller Milan Kundera vergebenen Orden auf der Prager Burg in Empfang nehmen. Präsident Zeman hatte der Medaille extra auch ein paar Nüsse hinzugefügt, um sich als Fan der Schauspielerin und des Films erkennen zu geben, schreibt das Boulevard-Magazin Blesk. „Aus gesundheitlichen Gründen konnte sie aber nicht anwesend sein. Stattdessen nahm ihre Schwester Miroslava Drozdová die Auszeichnung entgegen“, heißt es im Bericht weiter.

Die berühmte Verfilmung des Aschenputtel-Märchens „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ von 1973 war eine Koproduktion der Filmstudios Barrandov (Prag) und Babelsberg (Potsdam). Einige der Szenen spielen auch auf Schloss Moritzburg bei Dresden. Am kommenden Samstag eröffnet im Gebäude eine umfangreiche Ausstellung zum Film und den Dreharbeiten.

Von mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr