Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Auf eine Affäre mit Roland Kaiser: Schlager-König begeistert in der Arena Leipzig

Auf eine Affäre mit Roland Kaiser: Schlager-König begeistert in der Arena Leipzig

Eigentlich müsste Roland Kaiser, 60, seit er unlängst im Münsteraner „Tatort" den Schlagersänger Roman König mimte, wissen, dass ungezügelte Libido ins Grab führt.

Voriger Artikel
Bukowski auf gut Sächsisch - Clemens Meyers "Gewalten" im Centraltheater
Nächster Artikel
Filmpreise in Berlin verliehen: Sechs Lolas für „Oh Boy“ – Auch bester deutscher Film

Roland Kaiser in der Arena Leipzig am 26.04.2013.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. Trotzdem steht er da in der mit knapp 2500 vorzugsweise weiblichen Fans mäßig besuchten Arena Leipzig und zeigt die Werkzeuge: „Dieser Abend", sagt er, „steht unter dem Motto ,Affären‘.

php9adef99bc8201304261938.jpg

Leipzig. Eigentlich müsste Roland Kaiser, 60, seit er unlängst im Münsteraner „Tatort" den Schlagersänger Roman König mimte, wissen, dass ungezügelte Libido ins Grab führt. Trotzdem steht er da in der mit knapp 2500 vorzugsweise weiblichen Fans mäßig besuchten Arena Leipzig und zeigt die Werkzeuge: „Dieser Abend", sagt er, „steht unter dem Motto ,Affären‘.

Zur Bildergalerie

Ich habe sehr viele Affären, heute Abend zum Beispiel mit Ihnen." Ein verstohlener Rundumblick zeigt: Nicht wenige malen sie sich gern aus, die Affären mit dem Kaiser, dessen aktuelle Schlager-CD genau so heißt. Das ist bei der Damenwelt für spitze Schreie quer durch alle Altersgruppen gut, derweil ihre Begleitherren sich wundern. Diese Teilung des Publikums hält lange vor: Enthemmt singen, grölen Damen, pflichtschuldig simulieren Herren Mit-Begeisterung.

Der Schlager-Kaiser ist also erstmals wieder ausführlich auf Tour, seit er 2010 wegen einer Lungenerkrankung seinen Abschied von der Bühne verkünden musste. Doch was heißt hier schon Schlager? Roland Kaiser passt nicht in übliche Schubladen: Natürlich ist er nicht unter die Chansonniers gegangen, auch nicht unter die Crooner. Aber er steht nach wie vor und ziemlich einsam für den deutschen Qualitäts-Schlager der letzten vier Jahrzehnte.

Weil Songs wie „Ich glaub’, es geht schon wieder los", „Schach matt" oder „Manchmal möchte ich schon mit Dir", „Im 5. Element", ganz zu schweigen von „Dich zu lieben", gut gemacht sind, funktionieren sie auch live und mit der exzellenten zwölfköpfigen Band ganz ausgezeichnet. Die satten Arrangements, der feiste Bläsersatz, die rockigen Gitarren, die druckvoll pumpende Schießbude, die erstklassigen Solo aller Beteiligten, sie weiten das Genre ganz erheblich. Nun gut: „Santa Maria" ist und bleibt „Santa Maria".

Dieses Konzert ist kein nostalgischer Ausflug in vergangene Party-Zeiten. Der Sound ist heutig. Die Show ist es mit den dezenten Licht-Effekten und Video-Einspielern. Und wie der Kaiser selbst das alles mit sonorem Bariton über knapp drei Stunden zusammenhält, auch das ist ziemlich heutig: Ein wenig selbstironisch ist er, verdammt charmant – und im Gegensatz zum fiktiven Tatort-Kollegen kein bisschen schmierig.

Ein großer Flirter, der ganz genau weiß, wie er die Schlüpfrigkeiten zu dosieren hat, ein Vollprofi, ein Könner, der mit lässiger Eleganz seinem Publikum gibt, was es will – und immer noch ein wenig mehr:In der zweiten Halbzeit steigt mit der Hit-Frequenz die Begeisterung der weiblichen Fans, derweil sie beherzt die Bühne entern, ins beinahe Schrankenlose. Und viele der Herren im Saal scheinen nun keineswegs nur der Holden zuliebe zu klatschen. „Bis zum nächsten Mal" also.

kfm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Eine Papierfabrik stellt sich vor: "Edle Papiere aus Gmund" im Druckkunstmuseum Leipzig. Zur Schau des Monats! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr