Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ausstellung „DDR auf Wänden“ in Leipzig eröffnet

Mit Schülern gemeinsam konzipiert Ausstellung „DDR auf Wänden“ in Leipzig eröffnet

Das Museum der bildenden Künste stellt ab Donnerstag Werke der Malerei aus der DDR aus. Konzipiert wurde die neue Ausstellung von Schülern.

Im Museum der bildenden Künsten öffnet am Donnerstag eine neue Ausstellung, konzipiert von Schülern: „DDR auf Wänden. Junge Perspektiven auf die Leipziger Malerei nach 1949“. (Archivfoto)

Quelle: Leipzig-report

Leipzig. Im Leipziger Museum der bildenden Künste ist ab Donnerstag eine Ausstellung zur Malerei in der DDR zu sehen. Die Schau „DDR auf Wänden. Junge Perspektiven auf die Leipziger Malerei nach 1949“ zeigt Werke von Künstlern wie Sighard Gille, Bernhard Heisig und Gudrun Petersdorf, wie das Museum zur Eröffnung am Mittwochabend mitteilte. Konzipiert wurde die Ausstellung unter Anleitung eines Museumskurators von 16 Schülerinnen und Schülern einer Leipziger Oberschule. Sie ist bis zum 11. Juni für Besucher geöffnet.

Die Schau thematisiere in vier Kapiteln insgesamt 41 Gemälde von mehr als zwei Dutzend Künstlern, teilte das Museum mit. Die wesentlichen Impulse hätten die Schüler gegeben. Dadurch sollte ihr Interesse an der „speziellen Bildsprache der DDR-Malerei“ geweckt werden, die sich häufig in einem Graubereich zwischen kunstpolitisch geprägten Vorgaben und privater Zurückgezogenheit bewege. „Sie ist für Menschen, die nicht in einem autoritären System gelebt haben, nicht immer auf den ersten Blick nachvollziehbar“, hieß es.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr