Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Beratungsgesellschaft prüft Vorwürfe gegen Hartmann: Defizit beim Schauspiel Leipzig?

Beratungsgesellschaft prüft Vorwürfe gegen Hartmann: Defizit beim Schauspiel Leipzig?

Die Stadt Leipzig lässt derzeit prüfen, ob Ex-Schauspiel-Intendant Sebastian Hartman der Kommune ein saftiges Minus von möglicherweise 400.000 Euro hinterlassen hat.

Voriger Artikel
"Willkommen in der wunder-BAR" feiert im Leipziger Krystallpalast Premiere
Nächster Artikel
Marie-Luise Marjan alias Mutter Beimer serviert in Leipzig ein Buch voller Geschenke

Fehlen dem Schauspiel Leipzig 400.000 Euro im Wirtschaftsplan 2013?

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Die Unterlagen gingen an die städtische Beratungsgesellschaft für Beteiligungsverwaltung (BBVL). Nach Informationen von LVZ-Online wurde am Donnerstag darüber auch der Betriebsausschuss Kulturstätten informiert.

Eine weitere Diskussion zum Thema gab es im Ausschuss diesmal nicht. Anfang November hatte der aktuelle Schauspiel-Chef Enrico Lübbe in dem nichtöffentlichen Gremium auf ein Defizit im Wirtschaftsplan 2013 aufmerksam gemacht und kam damit seiner Pflicht zur Berichterstattung nach. Vor allem die „Festspiele“ im Sommer und ein Abschlussfest Hartmanns auf Schloß Beesenstedt sollen viel Geld gekostet haben.

Hartmann ging seinen Kollegen Lübbe daraufhin in einer öffentlichen Erklärung hart an, wies die Vorwürfe als „völlig haltlos“ und „aus der Luft gegriffen“ zurück. Die Mitteilung wurde über die Berliner Anwaltskanzlei Raue verschickt. Enrico Lübbe will sich derzeit zur Sache nicht äußern. Solange die Prüfung der Daten nicht abgeschlossen sei, werde er auch keine Äußerungen kommentieren, so der Intendant am Freitag auf Anfrage von LVZ-Online.

Am 4. Dezember steht aber eine Sondersitzung des Kulturstätten-Ausschusses auf dem Plan. Dann dürften die Finanzen des Schauspiels wieder Thema sein.

lyn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr