Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Blick in die Zukunft: Designers’ Open starten mit 180 Ausstellern auf Leipziger Sportcampus

Blick in die Zukunft: Designers’ Open starten mit 180 Ausstellern auf Leipziger Sportcampus

Zum inzwischen achten Mal vereinen die Designers’ Open (DO) ab Donnerstag wieder Innovation, Kreativität und Gestaltungskunst in der Messestadt. Auf dem viertägigen Festival präsentieren 180 vor allem regionale Aussteller ihre Design-Konzepte, Ideen, Prototypen und serienreifen Produkte dem interessierten Publikum.

Voriger Artikel
„Hochwertige Inszenierungen“ - Leipziger Theater der Jungen Welt erhält Auszeichnung
Nächster Artikel
Leipziger Grassimesse präsentiert zeitgenössisches Design von 100 Ausstellern

Die beiden Veranstalter Andreas Neubert (links) und Jan Hartmann auf dem Sportcampus der Uni Leipzig.

Quelle: PR Designers Open

Leipzig. Als Veranstaltungsort wurde in diesem Jahr der Sportcampus an der Jahnallee gewählt. Ein Schwerpunkt der Ausstellung sei deshalb auch auf Bewegung, Mobilität und dessen Design in der Zukunft gelegt worden, erklärten die Macher.

phpc694d59ff6201210251252.jpg

Leipzig. Zum inzwischen achten Mal vereinen die Designers’ Open (DO) ab Donnerstag wieder Innovation, Kreativität und Gestaltungskunst in der Messestadt. Auf dem viertägigen Festival präsentieren 180 vor allem regionale Aussteller ihre Design-Konzepte, Ideen, Prototypen und serienreifen Produkte dem interessierten Publikum. Als Veranstaltungsort wurde in diesem Jahr der Sportcampus der Uni Leipzig gewählt.

Zur Bildergalerie

Fachkonferenz und Verkaufsmesse

Am Donnerstag startet die DO zunächst mit einer Fachkonferenz, am Freitag beginnt die Messe. So werden auf der großen DO-Verkaufsmesse am Samstag in der Ernst-Grube-Halle unter anderem ein Elektromobil der Kunsthochschule Burg Giebichenstein in Halle, das nach Entwickler-Angaben weltweit erste Fahrrad-Plattformpedal für High Heels und Ledersohlen sowie sportliche Mode aus der Designfakultät der Westsächsischen Hochschule in Schneeberg zu sehen sein.

Begleitet wird das Ausstellungsprogramm von einer ganzen Reihe an Vorträgen und Diskussionsrunden auf dem Sportcampus, die unter dem Motto „Ringvorlesung Ergonomie – Design – Mobilität“ auch von Wissenschaftlern der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Design (HTWK) konzipiert wurden, heißt es in einer Mitteilung der Veranstalter. Zudem soll am Donnerstagabend erstmal in der achtjährigen Geschichte der Designers’ Open auch der Sächsische Staatspreis für Design verliehen werden.

Nicht zuletzt wird die traditionelle und oftmals ausschweifende DO-Party am Samstagabend dieses Mal den Innenhof der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) mit Lichtinstallation und Psychopop erhellen. Unter anderem werden hier die Leipziger Shootingstars von Toy mit ihren Coverversionen auf der Bühne erwartet.

Fotorückblick:

Im vergangenen Jahr erzielten die Designers’ Open mit 12.500 Besuchern auf dem Gelände der Baumwollspinnerei einen neuen Besucherrekord. Bei der Premiere 2005 fand das Festival noch in den Museen im Grassi am Johannisplatz statt. Dort präsentieren nun parallel zu den Designers' Open gut 100 Aussteller aktuelles Kunsthandwerk.

Internet: www.designersopen.de

mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2016/2017 im Schauspiel Leipzig mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die deutsche Kleingärtnerbewegung hat eine über 200-jährige wechselvolle Geschichte, die im Deutschen Kleingärtnermuseum weltweit einzigartig dokumentiert ist. Zur Schau des Monats! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr