Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Burnout im Profifußball - „Aus der Traum!“ wird im Theater der Jungen Welt uraufgeführt

Burnout im Profifußball - „Aus der Traum!“ wird im Theater der Jungen Welt uraufgeführt

Ein Stück über Depressionen und Burnout im Profifußball wird an diesem Samstag in Leipzig uraufgeführt. Die Vorstellung im Theater der Jungen Welt (TdJW) nach einem Buch von Holger Schober trägt den Titel „Aus der Traum!“ und ist den Angaben zufolge von der Geschichte des ehemaligen deutschen Nationalspielers Sebastian Deisler inspiriert.

Voriger Artikel
Chemnitz zeigt umfangreiche Renoir-Ausstellung - erste Schau in neuen Bundesländern
Nächster Artikel
Sächsischen Landesbibliothek stellt unbekannte Musikwerke ins Internet

Probe für das Stück „Aus der Traum“, das am 17.09.2011 im Leipziger Theater der Jungen Welt uraufgeführt wird.

Quelle: heater der Jungen Welt Thomas Schulze

Leipzig. Der talentierte Spieler hatte im Jahr 2007 wegen eines Burnout-Syndroms seine Profilaufbahn beendet. Das Leipziger Stück wird von TdJW-Intendant und Regisseur Jürgen Zielinski inszeniert. Im nächsten Jahr hat es Premiere in Leverkusen.

In „Aus der Traum!“ gilt der 22-jährige Malte Kreuzfeld (Martin Klemm) als das große Talent im deutschen Fußball. Doch der nach außen arrogant und abgehoben auftretende Kicker („Ich bin der Mozart des Fußballs“) schießt seit einiger Zeit keinen Ball mehr ins gegnerische Tor. In den Medien wird über eine mangelnde professionelle Einstellung spekuliert - der Karriereknick.

Für ein Benefizspiel kehrt Kreuzfeld zu seinem Heimatverein zurück. Seine alten Freunde blicken schnell hinter die Fassade des scheinbar so abgebrühten Superstars - und bald spricht er über den Leistungsdruck, den Medienrummel und seine Depressionen. „Mein Leben ist wie ein Vakuum - ich lebe im luftleeren Raum und bin trotzdem nicht schwerelos„, sagt Kreuzfeld.

Für Regisseur Zielinski gibt es neben dem Fußball keine andere Sportart mit so viel Magie, „denn hier finden sich alle gesellschaftlichen Bereiche nebeneinander“. Auf der mit Kunstrasen ausgelegten Bühne versammelt sich dann auch ein buntes Figurenensemble. Da sind zum Beispiel die idealistische Sportjournalistin und das ehrgeizige Nachwuchstalent - sie alle träumen vom Erfolg und zweifeln zugleich an ihrem Weg dorthin.

Das Jugendstück ist aus einer Kooperation zwischen dem Theater der Jungen Welt und der für Kultur zuständigen Abteilung des Bayer-Konzerns entstanden. Im nächsten Jahr feiert „Aus der Traum!“ Premiere in Leverkusen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2016/2017 im Schauspiel Leipzig mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die deutsche Kleingärtnerbewegung hat eine über 200-jährige wechselvolle Geschichte, die im Deutschen Kleingärtnermuseum weltweit einzigartig dokumentiert ist. Zur Schau des Monats! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr