Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Daniel Stefanik und Leipzigs Distillery räumen erneut bei der „Goldenen Yvonne“ ab

Daniel Stefanik und Leipzigs Distillery räumen erneut bei der „Goldenen Yvonne“ ab

Am Mittwochabend wurden in Leipzig die Gewinner der „Goldenen Yvonne 2013“ gekürt. Größte Abräumer bei der Preisverleihung der elektronischen Musikszene waren wie bereits im vergangenen Jahr Daniel Stefanik und die Distillery.

Voriger Artikel
Gardiner: Bach-Fest und Gewandhaus sollen in Leipzig stärker zusammenarbeiten
Nächster Artikel
"Eine Art Patenonkel"

EP des vergangenen Jahres in der elektronischen Musikszene Leipzigs: Daniel Stefaniks "In Days Of Old Pt.3" (12", Kann Records)

Quelle: Kann Records

Leipzig. Der 34-jährige Stefanik erhielt vier Auszeichnungen, unter anderem die Trophäe für das beste elektronische Musikstück („Seven“) und die EP des Jahres („In Days Of Old Pt. 3“). Die Distillery wurde unter anderem als bester Club der Stadt, für den besten Programmflyer und das angenehmste Barpersonal geehrt. Leichte Überraschungen lieferten dagegen die Abstimmungsergebnisse in den Bereichen DJ und Live-Act.

Das Duo Herr Fuchs und Frau Elster konnte nicht nur seinen Vorjahres-Triumph beim besten  DJ-Mix wiederholen. Die beiden wurden vom Publikum auch als beste DJs geehrt. „Im vergangenen Jahr waren beide in dieser Kategorie noch nicht einmal erwähnt“, kommentierte Yvonne-Veranstalterin Tina Gleichmann gegenüber LVZ-Online. Auch der kometenhafte Aufstieg des Bandprojekts Karoucel in der Kategorie „Live-Act des Jahres“ und der zeitgleiche Absturz von Juno 6 seien bemerkenswert. „Karocel waren letztes Jahr noch gar nicht dabei, dafür ist Juno 6 weit runter gerutscht“, so Gleichmann weiter.

Überraschend sei zudem der Triumph einer Musikzusammenstellung, die so eigentlich noch gar nicht öffentlich zu haben ist. „Die IfZ-Compilation landete hier auf dem ersten Platz“, so die Initiatorin, obwohl diese bisher nur als Dankeschön für die Beteiligung am Crowdfunding für das geplante „Institut für Zukunft“ zu haben war. „Da spiegeln sich die breite Unterstützerbasis und die Vorfreude auf den neuen Club wider – aber auch die hohen Erwartungen“, so Gleichmann weiter.

Die „Goldene Yvonne“ wurde in diesem Jahr zum dritten Mal vergeben und ist das Resultat von Leserbefragungen der beiden Leipziger Musik-Blogs „froh froh“ und „It’s Yours“. In wochenlangen Abstimmungen im Vorfeld der Verleihung werden Nominierte und Preisträger ermittelt. In der Vergangenheit fand die Preisverleihung während einer Gala-Veranstaltung stand. In diesem Jahr wurde die Verkündung ins Radio verlegt.

Alle Gewinner auf einen Blick bei „froh froh“.

Die Goldene Yvonne im Netz: www.diegoldeneyvonne.de

Matthias Puppe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr