Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Deutschlandpremiere: Jasmin Tabatabai zeigt ihren Film„Altiplano“ im Dresdner Rundkino

Deutschlandpremiere: Jasmin Tabatabai zeigt ihren Film„Altiplano“ im Dresdner Rundkino

Am kommenden Donnerstag feiert das Dresdner Rundkino den Premierenstart des Films „Altiplano". Und Jasmin Tabatabai, die Hauptdarstellerin im Film, wird mit dabei sein und sich den Fragen der Kinobesucher stellen.

Die gebürtige Perserin war schon von von klein auf begeisterte Schauspielerin und nahm laut eigener Aussage gern die Rolle des „bad girls" ein. Im neuen Film „Altiplano" spielt sie jedoch keine böse, sondern eine gebrochene Frauenfigur, die ihre Stärke allmählich wieder entdecken muss. Als Grace verkörpert sie eine gefeierte Kriegsfotografin, die ihren Beruf nach einem schrecklichen Vorfall in Bagdad aufgibt. Grace reist in die Anden, um dort den mysteriösen Tod ihres Mannes Max aufzuklären. Dort trifft sie auch auf die junge Peruianerin Saturnina, die ihren Verlobten durch eine Quecksilbervergiftung verliert und gegen die Unterdrückung und für die Rechte ihres Volkes kämpft. Bekannt wurde Tabatabai in dem Film „Die Mediocren" aus dem Jahr 1993, an der Seite von Jürgen Vogel. Ihren Durchbruch feierte sie mit „Bandits", in dem sie aus dem Gefängnis ausbricht und in einer Musikband spielt. Doch die Schauspielerei alleine reichte ihr nicht aus, auch das musikalische Talent schlummert in ihren Adern. So gründete sie 1993 ihre erste Band, mit der sie drei Alben veröffentlichte und von der sie sich 1997 trennte. 2001 folgte das eigene Plattenlabel „Polytrash", ein Jahr darauf erschien das erste Soloalbum „Only Love". Ihr zweites Album kam 2007 raus. Einlass für die Premierenbesucher ist ab 19.15 Uhr. Eine halbe Stunde später wird Jasmin Tabatabai über den Film sprechen und Fragen beantworten. Der Film selbst beginnt um 20 Uhr.

Bettina Winkler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr