Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
„Die Gewählten“: Doku begleitet Leipziger Bundestagsabgeordnete

Kinostart „Die Gewählten“: Doku begleitet Leipziger Bundestagsabgeordnete

Politiker, die erstmals im Bundestag sitzen, haben große Erwartungen und Pläne. Wie sich diese Ziele und persönliche Einstellungen ändern, zeigt ein neuer Dokumentarfilm, der am Donnerstag Kino-Premiere feiert. „Die Gewählten“ begleitet auch eine Leipziger Abgeordnete.

Die Leipziger Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe wurde für den Dokumentarfilm „Die Gewählten“ begleitet.

Quelle: dpa / André Kempner

Leipzig. Was können Bundestagsabgeordnete tatsächlich bewegen? Wie verändert das Mandat junge Politiker beruflich und privat? Diesen Fragen geht ein Dokumentarfilm nach, der unter anderem die Arbeit der Leipziger SPD-Abgeordneten Daniela Kolbe zeigt – und der jetzt in die Kinos kommt. Für „Die Gewählten“ hat Regisseurin Nancy Brandt fünf Nachwuchspolitiker zwischen 2009 und 2013 begleitet.

Die Leipzigerin Kolbe ist überzeugt, dass der Film den Zuschauern einen guten Einblick in den Alltag und die Arbeit von Politikern biete. „Es wird unter anderem gezeigt, wie in der Politik Kompromisse gefunden werden“, berichtet die Physikerin, die seit sechs Jahren im Bundestag sitzt. Der Film trage dazu bei, Politiker „in einem realistischeren Licht zu sehen“.

Das Dokumentarwerk beobachtet neben der SPD-Abgeordneten vier weitere Volksvertreter, die ebenfalls 2009 erstmals in das Parlament in Berlin eingezogen sind. Sie kommen aus verschiedenen Regionen der Bundesrepublik und gehören CDU, FDP, Grünen und Linken an.

„Die Gewählten“ läuft am 5. November in den Kinos an. Bisher sind Aufführungen des 102 Minuten langen Films allerdings nur in wenigen Städten geplant, insbesondere in Berlin. In Mitteldeutschland wird die Dokumentation zunächst in Halle gezeigt: am 12. November, um 19.30 Uhr, in der Martin-Luther-Universität.

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2016/2017 im Schauspiel Leipzig mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Fotografieren Sie Ihre buntesten Momente in Leipzig und der Region und nehmen Sie am Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig teil. Die schönsten Bilde... mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Der erste Direktor und Mitbegründer der Leipziger Zeichen-Akademie prägte 40 Jahre lang die Künstlerszene in Sachsen - unter anderem als Goethes Zeichenlehrer. Eine Ausstellung im Schillerhaus Leipzig ehrt Adam Friedrich Oesers. Zur Schau des Monats! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr