Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Die Reste einer "Splitternacht": Theater Fact zeigt noch einmal gelobte Tragikomödie

Die Reste einer "Splitternacht": Theater Fact zeigt noch einmal gelobte Tragikomödie

Das Theater Fact bringt noch einmal Ev Schreibers Bearbeitung von Susanna Mewes gelobter Tragikomödie „Splitternacht“ auf die Bühne in Hainstraße. Leicht bekleidet und schwer verkatert wacht die junge Liz in einem für sie wildfremden Partykeller auf und versucht sich der letzten 24 Stunden zu erinnern.

Leipzig. Hat sie sich in der vergangenen Nacht den Big-Deal erschlafen? Verhilft ihr der unbekannte Liebhaber zur lang ersehnten Karriere als Schauspielerin in New York? Sein Gesicht liegt zwar im Alkoholnebel verborgen, doch er scheint reich zu sein, sehr reich.

Während Liz über die Geschehnisse der Nacht grübelt, versucht der Hausangestellte Julian der Überreste Herr und den übriggebliebenen Gast los zu werden. Es ist der 11. September 2001 – ein Tag, wie jeder andere...

php9ac546c174201005311418.jpg

Leipzig. Das Theater Fact bringt noch einmal Ev Schreibers Bearbeitung von Susanna Mewes gelobter Tragikomödie „Splitternacht“ auf die Bühne in Hainstraße. Leicht bekleidet und schwer verkatert wacht die junge Liz in einem für sie wildfremden Partykeller auf und versucht sich der letzten 24 Stunden zu erinnern.

Zur Bildergalerie

Spiel oder bitterer Ernst? Oder beides? „Splitternacht“ aus der Feder der erst 21-jährigen Autorin Mewes beeindruckt durch zynische Leichtigkeit und hält so manche Überraschung bereit. Es spielen Nele Hamann und Stefan Senf.

Zu erleben vom 1. bis 5. Juni täglich 20 Uhr. Kartentelefon: 0341 9614080.

Annett Riedel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr