Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Die erste Audienz beim Kaiser: Roland Kaiser begeistert tausende Fans am Elbufer

Kaisermania in Dresden Die erste Audienz beim Kaiser: Roland Kaiser begeistert tausende Fans am Elbufer

Standesgemäß mit guter Laune und viel Elan eröffnete Dresdens erklärter Liebling, Schlagerikone Roland Kaiser, seine „Kaisermania 2017“ am Elbufer. Mit Feuerwerk und vielen Zugaben feierte der 65-Jährige am Freitag in Dresden mit rund 12.000 Anhängern eine große Party. Es war das erste von vier Konzerten.

Roland Kaiser am Freitag am Dresdner Elbufer.

Quelle: Anja Schneider

Dresden. Roland Kaiser singt am Dresdner Königsufer und die Fans sind happy: Zum Auftakt seiner Konzertserie „Kaisermania“ hat der 65 Jahre alte Schlagersänger am Freitagabend die Fans in Stimmung gebracht. Kaiser gibt bei den Filmnächten am Elbufer vier Konzerte, die seit langem ausverkauft sind. Bei einer Kapazität von gut 12.000 Plätzen werden am Ende mehr als 50.000 Menschen den Sänger erlebt haben. Denn auch außerhalb des Filmnächte-Areals und auf der angrenzenden Carola-Brücke lauschen dem Sänger insgesamt mehrere Tausend Fans regelmäßig zu.

Zum Auftakt der "Kaisermania" hat Roland Kaiser am Freitagabend vor rund 12.000 Fans am Elbufer in Dresden ein umjubeltes Konzert gegeben. Drei weitere folgen.

Zur Bildergalerie

Kaiser begann am Freitag mit dem Song „Sag bloß nicht hello“ und huldigte später mit Udo Jürgens einem ganz Großen der deutschsprachigen Schlagerszene. Kaisers Versionen der Jürgens-Hits „Aber bitte mit Sahne“ und „Ich war noch niemals in New York“ begeisterten das Publikum. Beim „Griechischen Wein“ brodelte es regelrecht auf dem Gelände des Königsufers mit Blick auf die Silhouette der historischen Altstadt.

Kaiser ist bei den Filmnächten am Elbufer jedes Jahr Stammgast. Zur „Kaisermania“ reisen Fans aus ganz Deutschland an. Der Sänger tritt an diesem Samstag und nochmals am 11. und 12. August in Dresden auf.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr