Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dok-Festival: Filmpreis „Leipziger Ring“ geht an Berliner Dokumentarfilmer

Dok-Festival: Filmpreis „Leipziger Ring“ geht an Berliner Dokumentarfilmer

Der Preis „Leipziger Ring“ geht in diesem Jahr an einen Dokumentarfilm über Bürgerarbeit. „Der große Irrtum“ heißt der Sieger-Streifen der beiden Berliner Filmemacher Dirk Heth und Olaf Winkler, wie das Internationale Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm am Freitag mitteilte.

Voriger Artikel
Bud Spencer ist krank und sagt Reise nach Deutschland ab - Auftritt in Leipzig fällt aus
Nächster Artikel
DOK-Film-Festival geht zu Ende - Goldene Taube für "Colombianos" verliehen

Der Filmpreis „Leipziger Ring“ wird innerhalb des Leipziger Dok-Film-Festivals von der Stiftung Friedliche Revolution vergeben. (Archivfoto)

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Der Film berichtet über Menschen, die ohne Einkommen sind, sich aber engagieren und arbeiten.

Der „Leipziger Ring“ ist mit insgesamt 5000 Euro dotiert. Er wird innerhalb des Leipziger Dok-Film-Festivals von der Stiftung Friedliche Revolution vergeben. In diesem Jahr waren acht Filme nominiert. Die Stiftung wurde vor drei Jahren in Leipzig gegründet. Das Festival geht an diesem Samstag mit der Vergabe der begehrten Goldenen und Silbernen Tauben zu Ende.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr