Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dominique Horwitz statt Klaus Maria Brandauer: Sprecherrolle in "AHAB" neu besetzt

Dominique Horwitz statt Klaus Maria Brandauer: Sprecherrolle in "AHAB" neu besetzt

Nach der ersten Orchesterprobe zu dem symphonisch-literarischen Projekt "AHAB" nach dem Roman "Moby Dick" von Herman Melville haben Produzent Martin Mühleis und Schauspieler Klaus Maria Brandauer die Zusammenarbeit beendet.

Dresden. Die Veranstalter sind froh, "dass sich mit Dominique Horwitz kurzfristig einer der profiliertesten Schauspieler im deutschsprachigen Raum bereit erklärt hat, die Sprecherrolle zu übernehmen", sagte Matthias Claudi, Sprecher der Sächsischen Staatskapelle Dresden, am Montag. Die Weltpremiere der Bühnenparabel findet am Freitag in der Gläsernen Manufaktur statt.

Der Titel "AHAB" erinnert jeden "Moby Dick"-Liebhaber an den einbeinigen Kapitän aus dem berühmten Roman von Hermann Melville. Dem tschechischen Komponisten Libor Šíma diente er als Inspirationsquelle und Grundlage seiner nun entstandenen Komposition, die am Freitag in der Gläsernen Manufaktur Premiere feiert. Gemeinsam mit Regisseur und Produzent Martin Mühlaus schuf er ein faszinierendes Gesamtkunstwerk: eine symphonische Bühnenparabel für einen Schauspieler und Orchester.

Aufführungen:

24. September: Gläserne Manufaktur, Dresden (Weltpremiere)

25. September: Gläserne Manufaktur, Dresden

29. September: Festspielhaus, Baden-Baden

Carina Reinhardt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr