Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dritte Filmmusiktage Sachsen-Anhalt in Halle stehen unter dem Motto "Götterdämmerung"

Dritte Filmmusiktage Sachsen-Anhalt in Halle stehen unter dem Motto "Götterdämmerung"

„Götterdämmerung - Filmmusik von Wagner bis Zimmer“ ist das Motto der diesjährigen Filmmusiktage Sachsen-Anhalt in Halle. Vom 5. und 7. November wird es neben einem wissenschaftlichen Kongress ein öffentliches Galakonzert geben, wie die Veranstalter am Dienstag in Halle mitteilten.

Halle. Höhepunkte des Konzerts werden eine Uraufführung und eine deutsche Erstaufführung sein. Die Publizistin und Verfasserin von Operntextbüchern, Elke Heidenreich, und der Komponist Marc-Aurel Floros würden ihr eigens als Uraufführung für die Filmmusiktage geschaffenes Monodrama „ZwischenTräume“ vorstellen.

Zudem erleben die Besucher des Konzerts die deutsche Erstaufführung von Guillaume Connessons Komposition „Aleph“. Es spielt die Staatskapelle Halle.

Der wissenschaftliche Kongress bietet ein Forum für Filmschaffende, Forschende, Kreative und Filmmusikfreunde, wie die Veranstalter weiter mitteilten. Es sind Diskussionen geplant zum Thema „Soundtracks zwischen Kunst und Kommerz“. Als Teilnehmer würden der Regisseur Jo Baier („Stauffenberg“, „Der Laden“), der Filmemacher und Medienkünstler Lutz Dammbeck („Das Netz“, „Zeit der Götter“) sowie die Musikwissenschaftlerin und Richard-Wagner-Expertin Eva Rieger erwartet.

Die Filmmusiktage Sachsen-Anhalt werden zum dritten Mal vom Land in Zusammenarbeit mit dem Verein International Academy of Media and Arts veranstaltet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr