Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dschungelkönigin Désirée Nick und Songwriter Dittberner bei der Litpop

Buchmesse Dschungelkönigin Désirée Nick und Songwriter Dittberner bei der Litpop

 Eine Dschungelkönigin, Slam-Poeten, kritische Autoren und eine Menge Musik das Litpop-Festival in diesem Jahr zur Buchmesse ins Neue Rathaus. Am Freitag wurde das geplante Programm präsentiert.

Zur Litpop verwandelt sich das Neue Rathaus wieder zur Festivallocation

Quelle: André Kempner

Leipzig. Zu Buchmesse wird das Neue Rathaus wieder zur Bühne für Literatur und Pop. Zur neunten Ausgabe der LitPop werden unter anderem Ex-Dschungelkönigin Désirée Nick, Bestsellerautor Michael Nast und die Journalistin Mo Asumang erwartet. Wie die Veranstalter vom MDR Sender Spunik mitteilten, wird Nick aus „Säger und Rammler“, ihrer Abrechnung mit der Männerwelt, lesen. Nast will über die „Generation Beziehungsunfähig“ referieren, während Asumang ihre Recherche „Mo und die Arier“ präsentiert.

Christian Meyer von The Fuck Hornisschen Orchestra moderiert einen Poetry Slam, bei dem sich unter anderem Zoe Hage, Jan Philipp Zymny und Patrick Salmen im Ratsplenarsaal vor dem Publikum miteinander messen wollen.

Für Übergang zum konzertanten Teil des Abends ist „Egotronic“ Mitglied Torsun zuständig, der aus seinem Erstlingswerk „Raven wegen Deutschland“ vorliest. Musik kommt anschließend vom Berliner Songwriter Philipp Dittberner („Wolke 4“) und Kelvon Jones („Call you home“). Zum Ausklang verwandeln Markus Kavka und Dead Disco die Obere Wandelhalle in eine Tanzfläche. Und im Festsaal legen Olsen & Grindheim Indieclassics auf. Eintrittskarten kosten im Vorverkauf 14 Euro.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2016/2017 im Schauspiel Leipzig mehr

  • Dreamhack Leipzig

    Auf der Dremhack 2017 treten die besten Computerspieler gegeneinander an. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Leipzig gilt als der Geburtsort der modernen Psychologie. Wie früher und heute im Geist geforscht wurde ist vom 14. September bis zum 16. Dezember 2016 in der Ausstellung "Psychologie in Leipzig - Geburt einer Wissenschaft" zu sehen. Besucher können sowohl Beobachter als auch Versuchsperson sein. Unsere Schau des Monats November! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr