Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ein bisschen Rolling Stones – Nervous Breakdown spielen in Leipzig

Ein bisschen Rolling Stones – Nervous Breakdown spielen in Leipzig

Besser als mit dem 2. Juni hätte der Zeitpunkt des Auftritts von Nervous Breakdown in der Moritzbastei (Beginn 20 Uhr) nicht gewählt sein können: Gerade erst veröffentlichten die Rolling Stones die überarbeitete und erweiterte Version ihres Klassikeralbums „Exile On Mainstreet“ und machen damit Lust auf Live Musik, auch auf die einer Tribute-Band.

Voriger Artikel
"Vergebung" für Lisbeth Salander: Letzter Teil der Stieg-Larsson-Trilogie im Kino
Nächster Artikel
Dresdner Fotograf präsentiert Grünes Gewölbe auf Expo in Shanghai

Nervous Breakdown aus Halle zählen zu den gefragtesten Stones Coverbands.

Quelle: PR

Leipzig. Mit der Neufassung gelang es Mick Jagger und Co., gleichzeitig in die Top-Ten von 20 Ländern einzusteigen. Unsterbliche Rock’n’Roll-Songs wie „Happy“, „Rip This Joint“ oder „Shine A Light“ lassen einen  bei jedem Hören nach lauten Livegigs gieren. Da eine neue Tour der Stones mit einem Halt in Leipzig momentan nicht in Aussicht steht, empfiehlt sich ein Besuch bei einer der besten Coverbands der britischen Rockurgesteine: Nervous Breakdown.

Zweifelsohne zählen sie zu den gefragtesten Tribute-Bands. Dass sie in einer hohen Liga spielen, beweisen nicht nur hunderte Shows, die die Hallenser bereits auf dem Buckel haben, sondern vor allem auch der Fakt, dass ihre Leistung selbst von einem Protagonisten anerkannt wird, der Mick, Keith, Ron und Charly schon des Öfteren besonders nah war.

Bernard Fowler ist seit fast 20 Jahren als Backgroundsänger fester Bestandteil der Tourband der Rolling Stones. Auch auf den Soloalben der Bandmitglieder ist er sie regelmäßig vertreten. In Leipzig spielt er gemeinsam mit Nervous Breakdown: ein bisschen Stones für gut ein Zehntel des Ticketpreises der Originale. Ganz sicher gibt es auch mehr zu hören als nur die Stücke von „Exile On Mainstreet“.

Tickets gibt es an der Abendkasse für 15 bzw. 18 Euro.

Holger Günther

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2016/2017 im Schauspiel Leipzig mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die deutsche Kleingärtnerbewegung hat eine über 200-jährige wechselvolle Geschichte, die im Deutschen Kleingärtnermuseum weltweit einzigartig dokumentiert ist. Zur Schau des Monats! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr