Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Es singt ihr Herz: Kat Frankie im Schauspielhaus

Es singt ihr Herz: Kat Frankie im Schauspielhaus

Wenn Kat Frankie, so wie am Donnerstag im Schauspielhaus, auf der Bühne steht, sieht man in erster Linie eine Frau, die - mit oftmals geschlossenen Augen hinter dem Mikrofon agierend - unnahbarer nicht scheinen könnte.

Voriger Artikel
Holiday on Ice – die Platinum-Ausgabe in der Arena Leipzig
Nächster Artikel
Sie können es eben

Kann sie Engel singen hören? Kat Frankie (35) im Leipziger Schauspiel.

Quelle: Rolf ArnoldSchauspiel

Wenn Kat Frankie hingegen singt, hört man sofort, dass dieses Bild einzig trügerische Fassade ist. Denn sobald die Musikerin den Mund öffnet, erklingt ihr Innerstes. Es singt ihr Herz.

Als die Australierin 2004 nach Berlin zog, überraschte die Stadt sie mit ihrer Offenheit gegenüber Künstlern. Frankie, angetan davon, blieb und schreitet seitdem auf den langen Pfaden musikalischer Selbstfindung. Drei Alben sind das bisherige Ergebnis dieser, und jedes einzelne beweist, wie viel Willen zum bestmöglichen Wandel in der filigranen Frau steckt, die immerzu gewillt ist, nach den höchsten Sternen am Himmel zu greifen.

Das macht sich live mittlerweile bemerkbar. Frankie ist längst über den Status der Singer/Songwriterin hinaus; ein angesichts ihres Könnens stetig verblassender Kritiker-Stempel erster Tage. Sie ist vielmehr eine dazu geborene, nichts dem Zufall überlassende Maestra, die, ihre Finger die Töne fühlend in der Luft, das Netz aus Musikern um sich herum schwingen lässt, bis der dabei entstehende Klangrausch elegische Ausmaße annimmt und auch den letzten Hörer in sich absorbiert.

Was dabei herauskommt, ist so facettenreich wie die emotionale Bandbreite all dessen, was stetig zu fesseln vermag. Mal rauchiger Folk, der als Briefbeschwerer für flatternde Herzen dient; mal freudiger Pop, der den Körper wohlig warm werden lässt. Frankie schafft mit ihren gesungenen, manchmal recht dunklen Geschichten den Sprung zwischen der Komplexität der Disziplinen, ohne dabei beliebig oder gar lediglich den Trends der Zeit nachlaufend zu wirken.

Das liegt wahrscheinlich daran, dass durch die Adern dieser Frau längst kein Blut mehr fließt. Die Töne pulsieren in ihr unerlässlich und schießen aus jeder Pore ihres Körpers, als wäre sie ein Medium äußerst guter sowie heutzutage selten gewordener tiefgründiger Musik. Das zeigt sich vor allem, wenn sie allein vor dem Publikum steht und, vor ihrer Loop-Maschine positioniert, mit sich selbst Kunst macht. Frankie hat keinerlei Scheu davor, sich zu offenbaren. Ob sie säuselt oder schreit, es ist ihr einerlei. Denn es gehört dazu, es macht ihre Visionen von Musik erst lebendig. Und genau diese Einstellung zieht in den Bann dieser ungewöhnlichen Frau, die, so androgyn gebaut, zunächst hart für den Zuschauer anmutet. Aber singt sie, wird ihr Gesicht weich, mädchenhaft und strahlt so golden wie ihre Lieder.

Auf Youtube schrieb einmal ein Fan, dass die Songs von Kat Frankie zeigen würden, dass sie die Gabe besitzt, Engel singen hören zu können. Ob die Sängerin das tatsächlich kann, sei dahingestellt. Kosmisch mutet ihre Musik allerdings wahrhaftig an und macht sie nicht nur an diesem Abend zu einer der spannendsten sowie verkanntesten Ausnahmekünstlerinnen dieser Tage.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 21.12.2013
Anne-Sophie Kretschmer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2016/2017 im Schauspiel Leipzig mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Fotografieren Sie Ihre buntesten Momente in Leipzig und der Region und nehmen Sie am Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig teil. Die schönsten Bilde... mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Der erste Direktor und Mitbegründer der Leipziger Zeichen-Akademie prägte 40 Jahre lang die Künstlerszene in Sachsen - unter anderem als Goethes Zeichenlehrer. Eine Ausstellung im Schillerhaus Leipzig ehrt Adam Friedrich Oesers. Zur Schau des Monats! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr