Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ex-Dirigent Christian Thielemann verlässt München ohne Groll

Ex-Dirigent Christian Thielemann verlässt München ohne Groll

Trotz der Querelen um seinen Posten als Chefdirigent der Münchner Philharmoniker verlässt Christian Thielemann die Stadt im Guten. „Es ist wichtig, dass kein Groll zurückbleibt“, sagte er am Mittwochabend in München bei einer Gesprächsrunde auf Einladung des Richard-Wagner-Verbandes und des Opernclubs.

Voriger Artikel
Kinostart: Charlize Theron im packenden Familiendrama "Auf brennender Erde"
Nächster Artikel
Stiftung schreibt Stipendien für freiberufliche Künstler in Sachsen aus
Quelle: Matthias Creutziger

München. „Schlechte Laune macht alt und Falten.“

Natürlich scheide er „mit einer Träne im Knopfloch“, da es ihm München als Stadt sehr angetan habe. Gleichzeitig freue er sich aber auch auf seine neue Arbeit als Chefdirigent der Dresdner Staatskapelle. „Man möchte mal wieder anders inspiriert sein“, erklärte Thielemann. Außerdem wolle er bereits im September 2012 mit seinem neuen Orchester zu einem Gastspiel wiederkommen.

Am Sonntag werden die Münchner Philharmoniker nach sieben Jahren zum letzten Mal unter Thielemann als Chefdirigent spielen. 2012 wechselt der gebürtige Berliner zur Staatskapelle Dresden. Sein Vertrag in München läuft in diesem Jahr aus.

Im Sommer 2009 hatte es wochenlange Streitigkeiten um eine Verlängerung des Vertrages gegeben. Am Ende hatte Thielemann schließlich seinen Wechsel nach Dresden kundgetan. Sein Nachfolger an der Isar wird zur Saison 2012/2013 Star-Dirigent Lorin Maazel. Bis dahin müssen die Philharmoniker ohne einen Chefdirigenten auskommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr