Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Festtage in Leipzig: Mendelssohn trifft auf Schumann

Festtage in Leipzig: Mendelssohn trifft auf Schumann

Die Mendelssohn-Festtage in Leipzig würdigen in diesem Jahr bis zum 10. September zwei bedeutende Komponisten der Stadt. Im Blickpunkt des dreiwöchigen Festivals steht neben Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847) auch Robert Schumann (1810-1856), wie das Gewandhaus mitteilte.

Leipzig. Anlass ist Schumanns 200. Geburtstag.

Mendelssohn war Gewandhauskapellmeister. Schumanns Hoffnung, sein Nachfolger zu werden, erfüllte sich nicht. Vor Beginn der Festtage geht es auf einem Symposium um das Verhältnis der beiden Komponisten sowie um Mendelssohns Aufführungen Schumannscher Werke und Schumanns Rezensionen von Mendelssohns Werken.

Eröffnet werden die Festtage mit einem „Grossen Concert“ des Gewandhausorchesters unter der Leitung seines Kapellmeisters Riccardo Chailly, das auch die 230. Gewandhaus-Saison eröffnet. An historisch bedeutsamen Orten - wie dem Bach-Museum, dem  Mendelssohn-Haus und dem Schumann-Haus - musizieren bei dem Festival Leipziger Musiker und Gäste aus dem In- und Ausland. Einige Konzerte werden von Lesungen begleitet.

Nach Leipzig kommen etwa die Sopranistin Annette Dasch, die derzeit in Bayreuth als Elsa im „Lohengrin“ auf der Bühne steht, sowie der italienische Pianist Roberto Prosseda, das Damen-Ensemble Boulanger-Trio, das London Symphony Orchestra, die lettischen Schwestern Baiba und Lauma Skrida, der russische Pianist Denis Matsuev und das israelisch-deutsche Klavierduo Yaara Tal und Andreas Groethuysen.

Mendelssohn-Festtage in Leipzig, vom 19. August zum 10. September. Das vollständige Programm steht im Internet unter: www.gewandhaus.de.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr