Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Flashmob und Ausstellung zum 50. Jahrestag des Mauerbaus

Flashmob und Ausstellung zum 50. Jahrestag des Mauerbaus

Mit Ausstellungen, Diskussionen und einer Mauer aus Pappkarton gedenkt Sachsen des 50. Jahrestages des Mauerbaus vom 13. August 1961. „Wir wollen vor allem junge Menschen auf das historisch prägsame Ereignis aufmerksam machen“, sagte die Kreisvorsitzende der Jungen Union Görlitz, Tina Hentschel, am Donnerstag.

Voriger Artikel
DDR-Maler Willi Neubert ist tot
Nächster Artikel
Kuratorin: Filmkonsum ist gewachsen, Verständnis nicht
Quelle: dpa

Dresden. Die jungen Politiker laden deshalb am Samstag zu einem Flashmob - einer spontanen Zusammenkunft - auf dem Görlitzer Marienplatz ein. Gemeinsam soll um 11.00 Uhr eine symbolische Mauer aus Pappkartons aufgebaut und anschließend wieder eingerissen werden.

Auf großformatigen Plakaten wird die Geschichte der Berliner Mauer in einer Sonderschau der Gedenkstätte Bautzen erzählt. Zu sehen sind unter anderem jahrzehntelang unveröffentlichte Fotos aus Zeitungsarchiven. Ausstellungsfläche ist die über vier Meter hohe Mauer der Fahrzeugschleuse des ehemaligen Stasi-Gefängnisses.

Mit einer Gedenkveranstaltung im Plauener Malzhaus erinnert die Landeszentrale für politische Bildung an die innerdeutsche Grenze. Zeitzeugen erzählen „Mauergeschichten“, zudem wird das Hörspiel „Das Paselwitzer Tagebuch“ - eine fiktiv-dokumentarische Erinnerung an die Mauer vorgestellt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr