Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
„Für Marcel Reich-Ranicki“ - Ausstellung zum 90.

„Für Marcel Reich-Ranicki“ - Ausstellung zum 90.

Marcel Reich-Ranicki hat Kostbarkeiten aus seiner Privatbibliothek zur Verfügung gestellt: Zum 90. Geburtstag des Literaturkritikers am 2. Juni gratuliert das Jüdische Museum in Frankfurt mit einer sehr persönlich gehaltenen Ausstellung.

Voriger Artikel
"Aufrichtigkeit ist die erste Pflicht des Kritikers" - Aussagen von und über Marcel Reich-Ranicki
Nächster Artikel
Marcel Reich-Ranicki wird Ehren-Offizier

Der Kritiker-Papst bei Eröffnung der Ausstellung "Für Marcel Reich-Ranicki" am 30. Mai 2010 in Jüdischen Museum in Frankfurt am Main.

Quelle: dpa

Frankfurt/Main. "Für Marcel Reich-Ranicki" heißt die Schau, die bereits am 30. Mai eröffnet wurde und bis zum 5. September zu sehen ist.

Gezeigt werden Bücher von Autoren, die diese „MRR“ gewidmet haben. Die Liste großer Namen reicht von Ingeborg Bachmann über Heinrich Böll bis zu John Updike. Zusätzlich sind Schriftstellerporträts aus der Sammlung Reich-Ranickis zu sehen, darunter Arbeiten von Günter Grass und Horst Janssen - auch sie Geschenke in freundschaftlicher Verbundenheit an den Kritiker.

In der Ausstellung geht es auch um die Biografie Reich-Ranickis sowie den Stellenwert des Judentums in seinem Leben. Marcel Reich- Ranicki hat immer wieder betont, dass er sich weder als Pole noch als Deutscher fühle, dafür aber als Jude - schon aus Trotz gegen den Antisemitismus. Allerdings ist Reich-Ranicki ein bekennender säkularer Jude, der nach eigener Aussage nicht an Gott glaubt und auch keine Synagoge besucht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr