Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
„Götterdämmerung“ zum Wagnergeburtstag im Audimax der Universität Leipzig

„Götterdämmerung“ zum Wagnergeburtstag im Audimax der Universität Leipzig

Der 200. Geburtstag des Komponisten Richard Wagners am 22. Mai rückt näher, und seine Geburtsstadt Leipzig feiert sich schon seit Wochen warm. Die Richard-Wagner-Gesellschaft Leipzig hat für den Jubiläumsehrentag eine einmalige szenische Aufführung der „Götterdämmerung“ an einem ungewöhnlichen Ort vorbereitet.

Voriger Artikel
Erstmals Dauerausstellung über den jungen Richard Wagner in Leipzig
Nächster Artikel
Wie rechtsradikal ist Neofolk? Podiumsdiskussion kurz vor dem Wave-Gotik-Treffen

Leipzig feiert Wagner. Die Büste gehört zu einer Ausstellung in der Alten Nikolaischule Leipzig.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. Die vierstündige Aufführung wird nicht in der Oper oder im Gewandhaus zu sehen sein, sondern im größten Hörsaal der Leipziger Uni.

Die Inszenierung nimmt die Zuschauer mit auf eine Zeitreise und lässt auch Richard Wagner selbst und seine Familie auf der Bühne erscheinen, sagte Regisseur Joachim Rathke vor einer Probe am Dienstag in Leipzig. Die Leipziger Wagnerianer können in der Rolle als Hagen einen alten Bekannten entdecken: Stephan Klemm ist seit Anfang Mai an der Oper Leipzig im ersten Teil der „Ring“-Tetralogie „Das Rheingold“ als Farsolt zu hören. Als Siegfried steht der Konzertsänger Fritz Feilhaber auf der Bühne.

Die 600 Plätze für die einzige Aufführung der Jubiläums-„Götterdämmerung“ am 22. Mai im Audimax der Universität seien fast ausverkauft, sagte der Universitätsmusikdirektor und musikalische Leiter der Inszenierung, David Timm. Timm ist der Vorsitzende der Richard-Wagner-Gesellschaft Leipzig und sieht die erste Leipziger „Götterdämmerung“-Aufführung seit 1978 nicht als Konkurrenz zum offiziellen Festprogramm der Stadt im Gewandhaus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Eine Papierfabrik stellt sich vor: "Edle Papiere aus Gmund" im Druckkunstmuseum Leipzig. Zur Schau des Monats! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr