Volltextsuche über das Angebot:

24°/ 17° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Grassimesse in Leipzig: Bewerbungsphase für Künstler läuft

Bis 20. Mai Grassimesse in Leipzig: Bewerbungsphase für Künstler läuft

Künstler und Handwerker können sich seit Donnerstag um einen Platz bei der Grassimesse bewerben. Die Anschriften werden bis zum 20. Mai entgegengenommen, wie das Grassi Museum mitteilte.

Die Grassimesse findet vom 21. bis 23. Oktober im Leipziger Grassi Museum für Angewandte Kunst statt.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Künstler und Handwerker können sich seit Donnerstag um einen Platz bei der Grassimesse bewerben. Die Anschriften werden bis zum 20. Mai entgegengenommen, wie das Grassi Museum mitteilte. Sie sollen Bilder von bis zu fünf möglichen Exponaten enthalten. Auch Hochschulklassen können teilnehmen. Eine Fachjury wird aus den Zuschriften rund 100 Künstler auswählen, die ihre Werke und Fabrikate dann auf der Verkaufsmesse präsentieren dürfen. Die Grassimesse findet vom 21. bis 23. Oktober im Leipziger Grassi Museum für Angewandte Kunst statt.

LVZ

Leipzig, Grassimuseum 51.337161 12.388305
Leipzig, Grassimuseum
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das Wave-Gotik-Treffen Leipzig feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Einen Rückblick mit vielen Fotos gibt es in unserem Special. mehr

  • Sommerbühne Leipzig
    Mikrologo Arena am Panometer

    Vom 3. bis 17. Juli 2016 bietet die Sommerbühne in der Arena am Panometer ein volles Open-Air-Programm mit Musik, Theater und Lesungen. Das komplet... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und weitere asisi-Projekte in Dresden, Berlin und anderen Städ... mehr

Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Das Deutsche Buch- und Schriftmuseum der Deutschen Nationalbibliothek in Leipzig spürt in der Wechselausstellung "Bahnriss?! Papier | Kultur" der traditionellen Verknüpfung von Papier und Kultur nach. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr