Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gründerin der DDR-Modezeitschrift „Sibylle“ gestorben

Mit 96 Jahren Gründerin der DDR-Modezeitschrift „Sibylle“ gestorben

Mit 96 Jahren ist Sibylle Boden-Gerstner, die Gründerin der DDR-Modezeitschrift „Sibylle“, gestorben. Vor 60 Jahren war das als Ost-Vogue“ bekannte Magazin erstmals erschienen.

Mehrere Ausstellungen widmeten sich der als „Ost-Vogue“ bekannten Zeitschrift „Sibylle“ bereits, wie hier 2010 in Potsdam.

Quelle: dpa

Berlin/Rostock. Die Gründerin der DDR-Modezeitschrift „Sibylle“, Sibylle Boden-Gerstner, ist im Alter von 96 Jahren gestorben. Das teilte die Kunsthalle Rostock am Dienstag unter Berufung auf die Familie mit. In Rostock ist derzeit eine Ausstellung über die „Sibylle“ zu sehen.

Boden-Gerstner, die den Angaben zufolge am Sonntag starb, war Malerin, Kostümbildnerin und Autorin. Sie wurde 1920 in Breslau als Tochter einer deutsch-jüdischen Familie geboren. Sie studierte in Berlin und Paris Mode, Malerei und Illustration. Später arbeitete sie auch für die DEFA und schuf unter anderem die Kostümentwürfe für den Film „Die Geschichte vom kleinen Muck“, wie es hieß. 1956 erhielt sie demnach den Auftrag, die Konzeption für eine international orientierte, anspruchsvolle DDR-Mode- und Kunstzeitung zu entwickeln. Nach Kritik an ihrer Modekonzeption als „zu französisch“ verließ sie die Redaktion 1961.

Die „Sibylle“ war auch als „Ost-Vogue“ bezeichnet worden. Von 1956 an war sie sechs Mal jährlich in einer Auflage von 200.000 Stück erschienen und regelmäßig schnell vergriffen. Die letzte Ausgabe gab es 1995. Insgesamt waren in der Geschichte des Zeitschrift 246 Hefte erschienen.

Von LVZ

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2016/2017 im Schauspiel Leipzig mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die deutsche Kleingärtnerbewegung hat eine über 200-jährige wechselvolle Geschichte, die im Deutschen Kleingärtnermuseum weltweit einzigartig dokumentiert ist. Zur Schau des Monats! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr