Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hauptstaatsarchiv Dresden bekommt überdachten Innenhof

Hauptstaatsarchiv Dresden bekommt überdachten Innenhof

Nach Schloss und Albertinum bekommt auch das Hauptstaatsarchiv Dresden einen überdachten Innenhof. „Was für Leipzig die Passagen sind, werden für Dresden die überdachten Innenhöfe: ein markantes Element des Stadtbildes und öffentlich zugänglich“, sagte Staatssekretär Wolfgang Voß (CDU) laut einer Mitteilung des Finanzministeriums bei einem Baustellenrundgang am Montag.

Voriger Artikel
Marcel Reich-Ranicki wird Ehren-Offizier
Nächster Artikel
Die Reste einer "Splitternacht": Theater Fact zeigt noch einmal gelobte Tragikomödie

Im Bau: Der Lesesaal des 1915 erbauten Hauptstaatsarchivs. Der historische Gebäudekomplex wird seit November 2008 saniert. Bis Frühjahr 2011 verbaut der Freistaat Sachsen hier 23 Millionen Euro.

Quelle: dpa

Dresden. Die Sanierung des Archivbaus und eines Verwaltungsgebäudes solle im Frühjahr 2011 abgeschlossen sein. Der Freistaat investiert rund 23 Millionen Euro. Weitere 14,6 Millionen Euro flossen in einen Magazin-Neubau, der vor Jahren fertiggestellt wurde.

Die unter Denkmalschutz stehenden Gebäude im Regierungsviertel werden seit November 2008 grundlegend saniert und mit modernen technischen Anlagen ausgestattet. Der Innenhof des Magazin-Altbaus erhält in 21 Metern Höhe eine flach gewölbte Dachkonstruktion aus Stahl und Glas. Diese diene der klimatischen Verbesserung im Gebäude und könne als Foyer genutzt werden, so das Ministerium. In dem alten Magazin mit rund 8000 Quadratmeter Nutzfläche werden Lese- und Beratungsplätze untergebracht. Der historische Kartensaal und die Archivregale werden ebenso erhalten wie die historische Ausstattung im Verwaltungsgebäude.

php7560fda51f201005311457.jpg

Dresden. Nach Schloss und Albertinum bekommt auch das Hauptstaatsarchiv Dresden einen überdachten Innenhof. „Was für Leipzig die Passagen sind, werden für Dresden die überdachten Innenhöfe: ein markantes Element des Stadtbildes und öffentlich zugänglich“, sagte Staatssekretär Wolfgang Voß (CDU) laut einer Mitteilung des Finanzministeriums bei einem Baustellenrundgang am Montag.

Zur Bildergalerie

Dort wird der Lese- zum Vortragssaal umgebaut und bekommt zudem einen Fahrstuhl. Das Archiv-Hauptgebäude wurde 1912 bis 1915 mit einer auf 100 Jahre ausgelegten Speicherkapazität erbaut. Diese waren jedoch durch den erheblichen Zuwachs an Archivalien nach Übernahme der Unterlagen der aufgelösten DDR-Einrichtungen erschöpft. Da die Aufbewahrung nicht mehr den geltenden Anforderungen entsprach, zog die Einrichtung für einige Jahre in die frühere Landesbibliothek. Von 2006 an wurde ein neues Magazin errichtet und 2008 übergeben, danach begann die Sanierung der historischen Gebäude.

Das Hauptstaatsarchiv Dresden gehört zum Sächsischen Staatsarchiv und ist damit Teil von „Sachsens Gedächtnis“. Es verwahrt die Akten des Freistaates sowie von Gerichten, Behörden und öffentlichen Einrichtungen im Landesdirektionsbezirk Dresden. Der Bestand umfasst mehr als 47 000 laufende Meter Akten und Amtsbücher, rund 53 000 Urkunden, mehr als 360 000 Karten und Pläne sowie zahlreiche andere Archivalien. Darunter befinden sich die ältesten und bedeutendsten Schriftquellen des Landes vom Jahr 948 bis in die jüngste Gegenwart. Mit über 9000 Benutzungen jährlich gehört es zu Deutschlands gefragtesten Archiven.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr