Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Historiker Ernst Nolte mit 93 Jahren in Berlin gestorben

Nach kurzer Krankheit Historiker Ernst Nolte mit 93 Jahren in Berlin gestorben

Der Historiker Ernst Nolte ist mit 93 Jahren in Berlin gestorben. Das bestätigte jetzt seine Familie. Der Wissenschaftler hatte vor 30 Jahren in der Bundesrepublik Deutschland den Historikerstreit ausgelöst. Dabei ging es um die Singularität des Holocaust.

Der Historiker Ernst Nolte bei seiner Auszeichnung mit dem Konrad-Adenauer-Preis für Wissenschaft 2000 in München. Nolte starb mit 93 Jahren in Berlin.

Quelle: dpa

Berlin. Der Historiker Ernst Nolte ist mit 93 Jahren in Berlin gestorben. Das bestätigte seine Familie der Deutschen Presse-Agentur. Danach starb Nolte am Donnerstag nach kurzer Krankheit in einer Berliner Klinik. Zuvor hatte der „Tagesspiegel“ darüber berichtet.

Vor 30 Jahren hatte der in Witten geborene Wissenschaftler den deutschen Historikerstreit ausgelöst. Seine These, Hitler und der Nationalsozialismus seien eine Reaktion auf die „existenzielle Bedrohung“ Deutschlands durch die russische Revolution gewesen, löste damals eine Welle der Empörung und eine langanhaltende Debatte aus.

Nolte, der in Freiburg über Karl Marx promoviert hatte, lehrte bis zu seinem Ruhestand an der Freien Universität Berlin.

Von LVZ

Berlin 52.5200066 13.404954
Berlin
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr