Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hollywood-Regisseur Malick dreht für neuen Film in Zittau

Im August Hollywood-Regisseur Malick dreht für neuen Film in Zittau

Nach Görlitz wird nun Zittau Kulisse für eine Hollywood-Produktion. Terrence Malicks neuer Film Radegund soll noch in dieser Woche unter anderem in der Oberlausitz gedreht werden.

Zittau wird zur Kulisse für Hollywood-Regisseur Terrence Malick.

Quelle: dpa

Zittau. Hollywood entdeckt die Oberlausitzer Provinz: Nach der Filmstadt Görlitz zieht nun auch Zittau Regisseure in den Osten Deutschlands. Wie Eike Wolf von der Studio Babelsberg AG am Dienstag sagte, dreht der preisgekrönte Hollywood-Regisseur Terrence Malick («The Tree of Life») für den neuen Film «Radegund» in der Mandaustadt. Zuvor hatte die «Sächsische Zeitung» berichtet.

«Im Anschluss geht es ins Erzgebirge, auch Berlin und Orte in Brandenburg stehen auf dem Plan», schilderte Wolf. Als Drehort dient in Zittau das alte Gefängnis. Für den 18. August sind unter anderem Sperrungen des Marktes und Johannisplatzes für Dreharbeiten beantragt, teilte Stadtsprecher Kai Grebasch mit. Im Juli diente Zittau dem deutschen Oscar-Preisträger Florian Henckel von Donnersmarck als Filmkulisse für sein Projekt «Werk ohne Autor».

Der neue Film aus dem Studio Babelsberg spielt im Zweiten Weltkrieg. Im Mittelpunkt von «Radegund» steht der österreichische Wehrdienstverweigerer Franz Jägerstätter, der von den Nazis hingerichtet wurde. Papst Benedikt XVI. sprach ihn 2007 selig. Die Hauptrolle spielt August Diehl. An seiner Seite wird die Newcomerin Valerie Pachner zu sehen sein, heißt es in einer Mitteilung vom Medienboard Berlin-Brandenburg. Das Unternehmen fördert den Malick-Film mit 400.000 Euro.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2016/2017 im Schauspiel Leipzig mehr

  • Dreamhack Leipzig

    Auf der Dremhack 2017 treten die besten Computerspieler gegeneinander an. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Leipzig gilt als der Geburtsort der modernen Psychologie. Wie früher und heute im Geist geforscht wurde ist vom 14. September bis zum 16. Dezember 2016 in der Ausstellung "Psychologie in Leipzig - Geburt einer Wissenschaft" zu sehen. Besucher können sowohl Beobachter als auch Versuchsperson sein. Unsere Schau des Monats November! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr