Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Howfields „Feinripp auf schwarzer Spitze“ feiert Premiere

Howfields „Feinripp auf schwarzer Spitze“ feiert Premiere

Jonathan Howfields neue Gesellschaftskomödie „Feinripp auf schwarzer Spitze" feiert am 26. Februar um 20 Uhr im Theater Fact Premiere. Das Stück erzählt von der Ratgeberautorin Charlotte van Berg, die eine Schaffenskrise durchmacht.

Leipzig. Ihre Bücher verkaufen sich nicht mehr und auch sonst läuft ihr Leben nicht so, wie sie es gern hätte.

Die Wollmäuse im Schlafzimmer sind der Grund für die Anstellung der Putzfrau Tanja. Doch unerwarteterweise wird diese sogar zu Charlottes letzter Chance, einen Ausweg aus der Schreibblockade zu finden: Denn die Zeitschriften wollen ausschließlich Artikel über, zu und um Sex. Aufsätze zu den Sorgen, Beziehungen oder dem Sinn des Lebens sind out. Als die Putzfrau beginnt, für die Ratgeberautorin aus dem Nähkästchen zu plaudern nähren sich Charlottes neue Geschichten wie von selbst und Tanja wird zum Medium der ausgebrannten Autorin.

Die bissige Ironie des Stücks entstand durch Ratgeberliteratur, die dem Menschen helfen sollte, aber eigentlich nichts kann. Nur der Ratgeber bessert sein Punktekonto auf. Auf der Suche nach dem Glück werden die Instinkte unterdrückt und die Selbstbestimmung aufgegeben. Letztlich ist jeder auf der Suche nach sich selbst.

Der Autor Jonathan D. Howfield arbeitet seit 2005 mit dem Theater Fact zusammen und verfasst als Germanist Theatertexte. Während der Proben wurde mit Prosa, Lyrik und Texten experimentiert. Sie sollten sich sinnlich unterordnen, aber gleichzeitig für die Regie lebendiges Material sein.

Die Komödie wird neben der Premiere auch am 27. Februar und vom 2. bis 6. März aufgeführt. Beginn ist jeweils um 20 Uhr.

Nadja Topfstedt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr