Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Jennifer Aniston und Gerard Butler besuchten Berlin

Jennifer Aniston und Gerard Butler besuchten Berlin

Berlin. Der Hollywood-Film „Der Kautions-Cop“ wurde bei seiner Deutschlandpremiere am Abend des 29. März in Berlin von den Zuschauern mit zurückhaltendem Applaus angenommen.

Auch in den USA war die romantische Actionkomödie von Regisseur Andy Tennant („Ein Schatz zum Verlieben“) bereits bei Kritikern durchgefallen. Kräftigen Beifall und Jubel von hunderten Fans vor und im Kino am Potsdamer Platz erhielten jedoch die beiden Hauptdarsteller, die 41-jährige Jennifer Aniston (TV-Serie „Friends“) und der 40-jährige Gerard Butler („Die nackte Wahrheit“).

Liebesgerüchte um die beiden US-Schauspieler hatten im Vorfeld die Aufmerksamkeit von Fans und Journalisten auf die Premierenfeier gelenkt. Auf die Frage, ob sie ein Paar seien, setzte ein sichtlich genervter Butler den Spekulationen in Berlin schließlich ein Ende:

„Nein, wir sind nur Freunde.“

php711c1e2e1f201003301018.jpg

Berlin. Der Hollywood-Film „Der Kautions-Cop“ wurde bei seiner Deutschlandpremiere am Abend des 29. März in Berlin von den Zuschauern mit zurückhaltendem Applaus angenommen. Auch in den USA war die romantische Komödie bei Kritikern durchgefallen. Kräftigen Beifall von hunderten Fans erhielten jedoch die beiden Hauptdarsteller, die 41-jährige Jennifer Aniston und der 40-jährige Gerard Butler.

Zur Bildergalerie

„Der Kautions-Cop“ läuft am erstenm April in den deutschen Kinos an. Aniston und Butler spielen das geschiedene und zerstrittene Paar Nicole und Milo. Der Kopfgeldjäger Milo hat eben seinen persönlichen Traumjob ergattert: Da seine Ex-Frau nicht zu einer Gerichtsverhandlung erschienen ist, soll Milo die Journalistin ins Gefängnis bringen. Auf der Flucht vor ihrem Ex kommt Nicole einem Verbrechen auf die Spur. Die Streithähne müssen sich daraufhin verbünden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr