Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kevin Costner begeistert seine Fans im Dresdner Kulturpalast

Kevin Costner begeistert seine Fans im Dresdner Kulturpalast

Die meisten kennen Kevin Costner nur als Schauspieler - dass der US-Amerikaner auch gesangliche Qualitäten hat, bewies er am Freitagabend im Dresdner Kulturpalast.

Voriger Artikel
Sächsischen Landesbibliothek stellt unbekannte Musikwerke ins Internet
Nächster Artikel
"Richtung Kunst": Spinnerei-Galerien locken bis Sonntag zum großen Herbstrundgang

Kevin Costner & Modern West live im Dresdner Kulturpalast.

Quelle: Dietrich Flechtner

Dresden. Zusammen mit der sieben Mann starken Modern West-Band gastierte der 56-Jährige in Dresden. Zu hören gab es für die Fans vor allem Songs aus dem aktuellen Costner-Album „From Where I Stand" aber auch zahlreiche ältere Stücke.

phpd111399c83201109171001.jpg

Dresden. Die meisten kennen Kevin Costner nur als Schauspieler - dass der US-Amerikaner auch gesangliche Qualitäten hat, bewies er am Freitagabend im Dresdner Kulturpalast. Zusammen mit der sieben Mann starken Modern West-Band gastierte der 56-Jährige in Dresden. Zu hören gab es für die Fans vor allem Songs aus dem aktuellen Costner-Album „From Where I Stand" aber auch zahlreiche ältere Stücke.

Zur Bildergalerie

Nach der starken Vorband „Alternate Route", die mit 60er-Jahre-inspiriertem Rock und einigen überraschenden Ideen begeistern konnten, zeigte schließlich Costner sein Können am Mikro. Bekanntgeworden mit Filmen wie „Der mit dem Wolf tanzt" oder „Bodygard", hat vor einigen Jahren auch die Country-Musik für sich entdeckt. Zwar ist die Stimme nicht überragend, den vielen Fans im fast ausverkauften Kulturpalast gefiel der Auftritt jedoch hervorragend.

Vor allem gen Ende der rund 90-minütigen Show, als Kevin Costner das bis dahin sitzende Publikum nach vorn an den Bühnenrand holte, stellte sich beste Live-Atmosphäre ein. Den Höhepunkt bildete schließlich das Finale mit dem Song „Superman" vom aktuellen Album.

JaJa / sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr