Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Klein, süß und 1,5 Jahre alt oder ein 15-Jähriger Teenie sollte es sein

Klein, süß und 1,5 Jahre alt oder ein 15-Jähriger Teenie sollte es sein

Klein, süß und 1,5 Jahre alt, sollte das Kind sein, welches ein homosexuelles Paar adoptiert. Doch in der Komödie „Patrick anderthalb“ von Michael Druker am 24. März um 20 Uhr im Theater der jungen Welt Leipzig findet eine Verwechslung des Adoptivkindes mit fatalen Folgen statt.

Leipzig. „Du vergisst, dass wir einen kleinen Jungen von 1,5 Jahren adoptiert haben und keinen Lustmörder von 15!“ Göran und Sven sind ein homosexuelles Pärchen aus Schweden. Ihr größter Traum ist es, ein Kind adoptieren zu dürfen. Endlich ist es soweit. Sie haben sich den  anderthalb Jahre alten Patrick ausgesucht. Der Kinderwagen ist gekauft, das Fläschchen steht bereit und die elterliche Vorfreude der zwei Männer kennt keine Grenzen mehr, bis zu dem Zeitpunkt, als ein schwererziehbarer Fünfzehnjähriger an ihre Tür klopft.

Die Ämter haben zu, da gerade Ostern ist. Was machen die beiden jetzt mit ihrem Kind? Es zurückgeben, vor die Tür setzen oder aufnehmen, weil Feiertage sind? Göran bringt es nicht übers Herz und sorgt sich um den kriminellen Teenie und bittet ihn herein.

Roland Klein, Lukas Kublik und Chris Lopatta spielen unter der Regie von Jürgen Zielinski eine turbulente Komödie, wo Welten aufeinander prallen. Von herkömmlichen Klischees über Schwule bis zu dem alten Groll gegen selbige wird alles angesprochen.

Weitere Vorführungen finden am 27. März um 20 Uhr und 25. März um 11 Uhr statt.

Internet: http://www.theaterderjungenweltleipzig.de

Nadja Topfstedt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2016/2017 im Schauspiel Leipzig mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die deutsche Kleingärtnerbewegung hat eine über 200-jährige wechselvolle Geschichte, die im Deutschen Kleingärtnermuseum weltweit einzigartig dokumentiert ist. Zur Schau des Monats! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr