Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kraft der Musik: Helmut Schmidt, Kurt Masur und Peter Maffay diskutieren in Leipzig

Kraft der Musik: Helmut Schmidt, Kurt Masur und Peter Maffay diskutieren in Leipzig

Im Oktober erwartet die Pleißestadt prominenten Besuch: Altbundeskanzler Helmut Schmidt, Dirigent Kurt Masur und Musiker Peter Maffay diskutieren am 7. Oktober ab 18.30 Uhr in der Peterskirche über die Kraft der Musik und die historischen Ereignisse von 1989/90. In dem Gespräch sollen auch die Biografien der Gäste eine Rolle spielen.

Voriger Artikel
Vergebliche Suche nach Vollkommenheit - Gewandhausorchester spielt Haydn
Nächster Artikel
"Die Prager Botschaftsflüchtlinge 1989": Flucht und Freiheit in einem Buch

Altkanzler Helmut Schmidt kommt zu einer Diskussionsrunde nach Leipzig.

Quelle: Werner Bartsch

Leipzig. Anhand der persönlichen Erfahrungen wollen die Drei aufzeigen, wie Musik zur Völkerverständigung beigetragen hat oder als Sprache des Miteinanders eingesetzt werden kann. Als Ehrendirigent des Gewandhausorchesters hat Masur einen besonderen Bezug zu Leipzig: Fast 30 Jahre lang war er dort Kapellmeister.

php31785b8a01201409191840.jpg

Leipzig. Für die am Dienstag stattfindende Diskussionsrunde von Altbundeskanzler Helmut Schmidt, Dirigent Kurt Masur und Musiker Peter Maffay sind noch Restkarten erhältlich. Diese können am Veranstaltungstag ab 14 Uhr im Foyer der Leipziger Peterskirche erworben werden. Dort diskutieren die Prominenten ab 18.30 Uhr über die Kraft der Musik und die historischen Ereignisse von 1989/90.

Zur Bildergalerie

Schmidt spielt selbst Orgel und Klavier, nahm in den Achtzigerjahren die CD „Das Mozartkonzert“ auf. Maffay, der im Alter von 14 Jahren aus Rumänien nach Deutschland kam, setzt sich neben seiner Musikkarriere mit seinen Begegnungen-Projekten für Völkerverständigung ein.

Die Veranstaltung findet auf Einladung von Masur statt. Der Leipziger Oberbürgermeister Burkhard Jung wird das Grußwort sprechen. Karten kosten im Vorverkauf zehn Euro und können telefonisch unter (0341) 213 16 12 bestellt werden.

jhz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Eine Papierfabrik stellt sich vor: "Edle Papiere aus Gmund" im Druckkunstmuseum Leipzig. Zur Schau des Monats! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr