Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kriegsbilder und Empfangsteppich der Leipziger Truppen im stadtgeschichtlichen Museum

Kriegsbilder und Empfangsteppich der Leipziger Truppen im stadtgeschichtlichen Museum

Ein riesiger Wollteppich ist das größte Exponat einer Sonderausstellung des Stadtgeschichtlichen Museums Leipzig zum Beginn des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren.

Voriger Artikel
Stiftung Friedliche Revolution vergibt zum fünften Mal Filmpreis beim Dok in Leipzig
Nächster Artikel
Innovation und Kreativität: In Leipzig öffnet zum zehnten Mal die Designers’ Open

Das stadtgeschictliche Museum im Alten Rathaus.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Der 10 mal 3,50 Meter große Teppich, den Bürgerinnen einst zum Empfang zweier heimkehrender Leipziger Truppen nach dem Entwurf eines Künstlers fertigten, ist seit 80 Jahren erstmals wieder öffentlich zu sehen.

Das teilte das Museum kurz vor Eröffnung der Schau am Dienstag mit.

Der Teppich wiegt zwischen fünf und sechs Zentner, allein der Wollanteil beträgt vier Zentner, wie eine Sprecherin sagte. Seit 1916 hatten sich 17.519 Einzelpersonen und Vereine am Entstehen des Ehrenteppichs beteiligt, indem sie gegen eine Spende einen Stich auf die Vorzeichnung setzten. Damit kamen 24.000 Reichsmark für karitative Vereinigungen zusammen.

Der Teppich war nach dem Empfang der Heimkehrer auch zu Feiern und Gedenktagen am Rathaus zu sehen, zuletzt im November 1933.  In den „Leipziger Erinnerungen an den Großen Krieg 1914-1918. Gott mit uns?“ (bis 4. Januar 2015) sind Aufnahmen eines Fotoalbums von Soldaten jenseits von Kriegsgrauen, Entbehrungen und Tod versammelt.

Zu sehen sind Aufnahmen entspannt posierender Soldaten, idyllischer Landschaften, verwüsteter Orte und Trümmer, die in ihrer Banalität und Harmlosigkeit einen trügerischen Blick auf die erste weltumspannende Katastrophe des 20. Jahrhunderts vermitteln.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Eine Papierfabrik stellt sich vor: "Edle Papiere aus Gmund" im Druckkunstmuseum Leipzig. Zur Schau des Monats! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr