Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kulturstaatsminister gratuliert Haneke

Kulturstaatsminister gratuliert Haneke

Kulturstaatsminister Bernd Neumann hat Regisseur Michael Haneke zur Auszeichnung mit dem Golden Globe für den besten ausländischen Film gratuliert. Die eindrucksvolle deutsch- österreichische Produktion habe sich gegen die starke internationale Konkurrenz durchsetzen können, hieß es in den Glückwünschen Neumanns.

Voriger Artikel
John Haskell ist zurück in Leipzig
Nächster Artikel
Die Golden Globes: Trophäen-Gala und Oscar-Testlauf

Michael Haneke und Sophia Loren bei den Verleihungen der Golden Globes 2010.

Quelle: dpa

Berlin. Mit der Goldene Palme in Cannes und dem Europäischen Filmpreis habe Michael Hanekes Film „bereits mit starkem Rückenwind in den Wettbewerb starten“ können. Die erneute Auszeichnung dieses Films und der Golden Globe für Christoph Waltz für seine Rolle in „Inglourious Basterds“ seien großartige Erfolge.

Die Förderung beider Filme durch den Deutschen Filmförderfonds habe sich damit im wahrsten Sinne des Wortes als goldrichtig erwiesen. „Ich drücke nun die Daumen für die Oscar-Nominierung, die Weichen für ein weiteres Erfolgsjahr für den Filmstandort Deutschland und den deutschen Film sind gestellt“, hieß es weiter.

Auch der Präsident der Akademie der Künste, Klaus Staeck, beglückwünscht Haneke: „Ich freue mich auch persönlich, dass Ihre „deutsche Geschichte“ weltweite Anerkennung findet. Wir sind stolz darauf, Sie als Mitglied in unseren Reihen zu haben, und drücken Ihnen nun die Daumen für die Oscar-Nominierung im Februar.“

Die Geschäftsführerin des Medienboard Berlin-Brandenburg, Kirsten Niehuus, hob hervor, dass die beiden Filme vom Medienboard gefördert wurden. Der doppelte Erfolg zeige, „dass man hier von Originalschauplätzen über Studios und technische Dienstleister alles findet, was man braucht, um außergewöhnlich gute Filme zu dehen“, erklärte Niehuus am Montag.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2016/2017 im Schauspiel Leipzig mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die deutsche Kleingärtnerbewegung hat eine über 200-jährige wechselvolle Geschichte, die im Deutschen Kleingärtnermuseum weltweit einzigartig dokumentiert ist. Zur Schau des Monats! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr