Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kylie, K.I.Z. und Koze: der Festivalsommer in und um Leipzig

Mach' Dich mal locker Kylie, K.I.Z. und Koze: der Festivalsommer in und um Leipzig

Zahlreiche Festivals begleiten die Sommermonate in der Messestadt. Mit dabei sind große Stars auf großen Bühnen, aber auch jede Menge Geheimtipps. Wir haben ein paar Empfehlungen zusammen getragen.

Blick ins Publikum beim Highfield 2014.

Quelle: dpa

Sommerzeit ist Festivalzeit, natürlich auch in und um Leipzig. Nach ersten Höhepunkten in den vergangenen Wochen – wie beispielsweise beim Splash! in Ferropolis – geht es nun Schlag auf Schlag. Ob große Bühnen mit großen Stars oder kleine Podien mit Geheimtipps: Für jeden Geschmack dürfte in den kommenden Monaten etwas dabei sein. LVZ.de hat ein paar Empfehlungen zusammengetragen.

Kylie-Pop und Koze-Beats

Gleich am Freitag steht in Ferropolis, 60 Kilometer nördlich von Leipzig, das Zeitgeist-Mekka Melt! auf dem Programm. Wie gewöhnlich geben sich hier Pop-Superstars und -Trends die Klinke in die Hand. So freuen sich die mutmaßlich 30.000 Anreisenden dieses Jahr u.a. auf Kylie Minogue, Tocotronic, Hercules And Love Affair sowie die Shoegaze-Legende Ride. Wer es dagegen etwas gemütlicher mag, könnte am Freitagabend im Conne Island zum Kann Garden mit Manamana und Co. vorbeitanzen.

Kylie Minogue singt auf dem diesjährigen Melt!-Festival.

Quelle: dpa

Auch eine Woche später kommen in Leipzig HipHop- und Techno-Subkulturen bei speziellen Freiluftvergnügungen auf ihre Kosten. Zum BreakOut! HipHop Jam im Täubchenthal am 25. Juli stehen unter anderem Retrogott, Flowkost und Jahmica auf der Bühne. Am Sonntag wollen beim Th!nk? Open Air am Nordstrand des Cospudener Sees dann unter anderem DJ Koze, Solomon und Rødhåd die Menschen in Bewegung sehen.

Am ersten Augustwochenende strömt Leipzigs Tanzkulturszene nach Olganitz (bei Oschatz) zum feinen Nachtdigital – so sie denn Tickets ergattern konnte, das Festival ist traditionell nach Minuten ausverkauft. Wer zur achtzehnten Runde dabei sein kann, feiert beispielsweise mit Andy Scott, Luke Abbott, Electric Indigo und Mix Mup. Parallel dazu stehen beim Gößnitz Open Air im Altenburger Land neben anderen Rockern die Leipziger Alternative-Legenden Die Art auf der Bühne.

Primordial spiele beim 20. Party.San in Schlottheim.

Quelle: Susanne Richter

Hardcore- und Death-Metal-Schwergewichte

Eine Woche später bieten sich Fans von Gitarrensägen gleich zwei dröhnende Übernachtungsoptionen. Beim Endless Summer in Torgau laden Punk- und Hardcorelegenden wie Madball, Slapshot und First Blood zum Moshpit ein. Beim 20. Party.San im thüringischen Schlottheim grüßen sich derweil die Schwergewichte aus des Death- und Black-Metal-Genres – so wie Samael, Primordial, Ghost Brigade, Behemoth, Cannibal Corpse, Mayem, Bloodbath, Asphyx und Nuclear Assault.

Mitte August strömen die begeisterungsfähigen Massen dann wieder einmal zum Störmthaler See zum Highfield Open Air. Lieblingsbands und –künstler für Jung und Alt warten hier zu Hauf. So zieren unter anderem Marteria, K.I.Z., die Broilers, Clueso, Frittenbude, Bilderbuch und die Antilopen Gang das Ankündigungsplakat.

K.I.Z. treten beim Highfield am Störmthaler See auf.

Quelle: dpa

Folk im Scheibenholz – Dub im Park

Neigt sich der August dem Ende zu, mag die Hochsommer-Stimmung zwar langsam weichen, Festivalhöhepunkte gibt es dennoch weiterhin. Beim ersten Liedermacher-Treffen am 19. Und 20. August im Leipziger Scheibenholz sind Nadine Maria Schmidt, Susann Großmann und der Schraubenyeti dabei.
Das Werk II lädt tags darauf in den Schönauer Park und stellt hier unter anderem Mono & Nikitaman auf die Bühne. Am anschließenden Samstag und Sonntag tanzt man dann auf der Veranda des Conne Islands weiter: Hier werden Sounds von Palms Trax, Johanna Knutsson, Nina, Neele und Martin Lovekosi versprochen.

Überblick: Festivalsommer in und um Leipzig

17.7. Kann Garden auf der Conne Island Veranda (Leipzig), mit Bender, Sevensol, Map.ache und Manamana www.conne-island.de

17.7./18.7./19.7.: Melt!-Festival , Ferropolis (Gräfenhainchen), mit Alt-J, Bonobo, Erlend Øye, Hercules And The Love Affair, Kylie Minogue, Marek Hemmann, Mogwai, Ride, Tocotronic u.v.a. www.meltfestival.de

25.7. BreakOut! HipHop Jam , Täubchenthal (Leipzig), mit Retrogott, DJ Coolman (Fünf Sterne deluxe), Flowkost & Fallobzt, Jahmica & die Obskuriosen, KidCo, J.SN u.a. www.taeubchenthal.com

26.7. Th!nk? Open Air   am Cospudener See (Nordstrand, Leipzig), mit Solomun, DJ Koze, Robag Wruhme, Filburt, Dubson, Rødhåd, Maceo Pley, u.a. www.think-festival.de

31.7./1.8./2.8.: Gößnitz Open Air in Gößnitz, (Altenburger Land), mit Die Art, Blacky & Co, Feuerschwanz, J.B.O., Tanzwut, The Pokes, Double Vision u.a. www.openairgoessnitz.de

31.7./1.8./2.8.: Nachtdigital   (Olganitz b. Oschatz), mit Andy Scott,Luke Abbott, Electric Indigo, Prosumer, Mix Mup, Monolake, Pachanga Boys u.a. www.nachtdigital.de

6.8./7.8./8.8.: Party.San Metal Open Air auf dem Flugplatz Schlottheim (bei Mühlhausen), mit Samael, My Dying Bride, Cannibal Corpse, Lifeless, Cowbay Bob and Trailer Trash u.v.a. www.party-san.de

6.8./7.8./8.8.: Endless Summer im Entenfang (Torgau), mit Madball, Dritte Wahl, Slapshot, Rykers, Death by Stereo, Sondaschule, First Blood u.v.a. www.end-less-summer.com

14.8./15.8./16.8.: Highfield Open Air am Störmthaler See (Großpösna), mit Marteria, K.I.Z., Broilers, Clueso, Interpol, Madsen, Frittenbude, Millencollin, Bilderbuch, Antilopen Gang, Prinz Pi, u.v.a. www.lvz.de

19.8./20..8.: Liedermacher Festival   im Scheibenholz (Leipzig), mit Nadine Maria Schmidt & Susann Großmann, Schraubenyeti, Spaceman Spiff, 2zueins!, Falk und Liedfett www.bluesagency.de

21.8.: Beatz im Block im Schönauer Park (Leipzig), mit Mono & Nikitaman, Zugezogen Maskulin und Buzy A www.werk-2.de

22.8./23.8. Electric Weekender im Conne Island (Leipzig), mit Palms Trax, Hunee, Good News, Johanna Knutsson, Nina, Neele, Martin Lovekosi, Miles Whitaker u.v.a. www.conne-island.de

51.332132 12.374596
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2016/2017 im Schauspiel Leipzig mehr

  • Dreamhack Leipzig

    Auf der Dremhack 2017 treten die besten Computerspieler gegeneinander an. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Leipzig gilt als der Geburtsort der modernen Psychologie. Wie früher und heute im Geist geforscht wurde ist vom 14. September bis zum 16. Dezember 2016 in der Ausstellung "Psychologie in Leipzig - Geburt einer Wissenschaft" zu sehen. Besucher können sowohl Beobachter als auch Versuchsperson sein. Unsere Schau des Monats November! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr