Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
„Leipzig liest“ feiert 25-jähriges Jubiläum mit Clemens Meyer in der Kongresshalle

Buchmesse-Party „Leipzig liest“ feiert 25-jähriges Jubiläum mit Clemens Meyer in der Kongresshalle

In der Kongresshalle wird am 17. März das 25-jährige Jubiläum von „Leipzig liest“ gefeiert. Mit dabei sind am ersten Tag der Buchmesse unter anderem Clemens Meyer, Christoph Hein sowie die Leipziger Poetry-Slamer André Herrmann und Julius Fischer.

In der Kongresshalle am Zoo, hier bei ihrer Wiedereröffnung 2015, wird am 17. März das 25-jährige Jubiläum von „Leipzig liest“ gefeiert.

Quelle: Kempner

Leipzig. Das Lesefestival „Leipzig liest“ feiert sein 25-jähriges Bestehen in diesem Jahr mit einem großen Jubiläumsfest in der Kongresshalle. Am 17. März, dem ersten Tag der Leipziger Buchmesse, lädt abends Lokalmatador Clemens Meyer („Als wir träumten“) zum Gespräch mit dem dann frisch gekürten Träger des Preises der Leipziger Buchmesse 2016. Zudem werde Christoph Hein aus seinem neuen Roman „Glückskind mit Vater“ lesen, teilte die Messe am Freitag mit.

Die literarisch-musikalische Geburtstagsparty beginnt um 19.30 Uhr in der 2015 wiedereröffneten Event-Location am Zoo. Am späteren Abend gehört die Bühne den Poetry-Slamern. Ab 22 Uhr werden André Herrmann und Julius Fischer (Team Totale Zerstörung) Katja Hofmann und Leonie Warnke (Team MfG) sowie Sarah Bosetti und Daniel Hoth (Team Mikrokosmos) erwartet. Für musikalische Unterhaltung sorgt anschließend DJ Lucille du Basse.

Karten für das Jubiläumsfest können für fünf Euro ab sofort unter anderem in den Geschäftsstellen der Leipziger Volkszeitung sowie im LVZ Media Store in den Höfen am Brühl erworben werden.

„Leipzig liest“ begleitet und prägt seit einem Vierteljahrhundert die Leipziger Buchmesse. Es gilt als Europas größtes Lesefest und lädt während der Buchmesse auch in diesem Jahr wieder zu mehr als 3000 Veranstaltungen an außergewöhnliche Leseorte, wie die Amerikanische Botschaft, das Apothekenmuseum, Künstlerateliers oder ein Wellnessstudio.

Von LVZ

Leipzig Kongresshalle 51.3489299 12.3710713
Leipzig Kongresshalle
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2016/2017 im Schauspiel Leipzig mehr

  • Dreamhack Leipzig

    Auf der Dremhack 2017 treten die besten Computerspieler gegeneinander an. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Leipzig gilt als der Geburtsort der modernen Psychologie. Wie früher und heute im Geist geforscht wurde ist vom 14. September bis zum 16. Dezember 2016 in der Ausstellung "Psychologie in Leipzig - Geburt einer Wissenschaft" zu sehen. Besucher können sowohl Beobachter als auch Versuchsperson sein. Unsere Schau des Monats November! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr