Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipzig verleiht den Caroline-Neuber-Preis an Amelie Deuflhard

Leipzig verleiht den Caroline-Neuber-Preis an Amelie Deuflhard

Amelie Deuflhard, Intendantin des Kampnagel Hamburg, erhält 2012 den Caroline-Neuber-Preis der Stadt Leipzig. Wie das Kulturdezernat am Freitag mitteilte, soll damit ihr Engagement als Theaterfrau und als „Theatergründerin im besten Wortsinn" gewürdigt werden.

Voriger Artikel
Oper Leipzig: Macbeth-Premiere ohne Chefregisseur - Konwitschny erkankt
Nächster Artikel
Sängerinnen aus Leipzig und Dresden erfolgreich bei Bundeswettbewerb Gesang

Das Leipziger Centraltheater.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Mit dem seit 1998 alle zwei Jahre verliehenen Preis ehrt die Stadt Leipzig weibliche Theaterschaffende aus Deutschland, die sich im Sinne der klassischen Theater-Prinzipalin Caroline Neuber engagieren. Die „Neuberin", eine Weggefährtin des Leipziger Schriftstellers Johann Christoph Gottsched, hat zu ihrer Zeit Maßstäbe im Theater gesetzt. So ist ihr die Verbannung des Hanswurst von der Bühne zu verdanken.

Die 1959 in Stuttgart geborene Amelie Deuflhard organisierte ab 2003 die künstlerische Zwischennutzung des Palasts der Republik in Berlin. In der Spielzeit 2004/2005 war sie eine der künstlerischen Leiterinnen des „Volkspalastes", einer festivalartigen Bespielung der Ruinen des Palasts der Republik. Seit 2007 hat sie die Intendanz des Hamburger Kampnagel inne, Deutschlands größter freier Spielstätte für darstellende Künste.

Die Preisverleihung findet am 4. März 2012 während einer Matinee im Centraltheater Leipzig statt.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr