Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Autor Clemens Meyer wird Poetikdozent

Stiftungsgastprofessur Leipziger Autor Clemens Meyer wird Poetikdozent

Der Leipziger Schriftsteller Clemens Meyer übernimmt zum Sommersemester die Poetikdozentur an der Frankfurter Goethe-Universität. Unter dem Titel „Der Untergang der Äkschn GmbH“ gibt er bis Anfang Juli Einblick in seine literarische Arbeit.

Der Leipziger Schriftsteller Clemens Meyer (Archivfoto)

Quelle: Andreas Döring

Frankfurt/Main. Der Schriftsteller Clemens Meyer übernimmt zum Sommersemester die Poetikdozentur an der Frankfurter Goethe-Universität. Meyer gibt unter dem Titel „Der Untergang der Äkschn GmbH“ bis Anfang Juli Einblick in seine literarische Arbeit. Die Antrittsvorlesung hält der in Leipzig lebende Autor am 9. Juni auf dem Campus Westend, wie die Uni am Dienstag mitteilte.

Meyer wurde 2006 mit seinem Roman „Als wir träumten“ berühmt. Das Werk hat Regisseur Andreas Dresen verfilmt. Als Poetikdozent folgt Meyer auf den Komponisten Wolfgang Rihm und den Filmregisseur Dominik Graf. Die Stiftungsgastprofessur wurde 1959 begründet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipziger Buchmesse

    Rückblick auf die LVZ-Autorenarena auf der Leipziger Buchmesse 2017. Alle Gespräche noch einmal ansehen! mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2016/2017 im Schauspiel Leipzig mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Leipzig und die evangelisch-lutherische Kirchenbehörde wachten zu Bachs Zeiten streng über "unliebsame" Glaubensausübungen. Das Bach-Museum Leipzig beleuchtet in der Ausstellung "Glaubenswelten" die religiöse Situation in der Stadt zu jener Zeit. Hier geht's zur Schau des Monats April! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr